E-Roller oder E-Bike?

Das Ergebnis basiert auf 102 Abstimmungen

Keins davon 45%
E-Bike 29%
E-Roller 19%
Beides 7%

26 Antworten

E-Bike

Hi hallo,

Ich fahre ein E-Bike. Macht Spaß. Ich hab aber auch noch ein normales Fahrrad was Ich fahre.

Gruß Vanni :)

Das glaub' ich Dir aufs Wort. Komme zu dem gleichen Ergebnis.

2
Keins davon

eBike bin ich noch nie gefahren, einen eScooter hab ich mir einmal geliehen, um sie auszuprobieren. Ich war nicht begeistert, obwohl ich seit 20 Jahren ab und an mit einem Kickboard fahre und anderen Dingern mit Rollen.

Mit fast 2 m und ü100 kg sind die mir eher zu klein und auch wackelig (zu kleine Räder). Wg. meinem Gewicht ist die Anfahrt etwas lahm. Im Vergleich zum Bike kommt man nicht soo schnell weg vom Fleck. Ebenfalls wg. der kleinen Räder spürt man leicht Unebenheiten und ist die Lenkung ziemlich quirlich.

Vor allem aber lohnt es sich finanziell kaum! Hier ist alle 800 m ne Stadtbahnhaltestelle und ich wohne 2,5 km von der City entfernt. Kurze Strecken in der Nähe lohnen sich bei einer Mindestgebühr kaum und ab 2 km ist ein BusTicket günstiger.

Ein eBike würde ich vllt auch mal ausprobieren, aber eher kaufen, wenn ich alt und grau bin! Noch bin ich aufm normalen Bike schneller und von den Streckenlängen her lohnt es sich nicht. Nur an der Ampel zieht mich natl. mal ein eBike ab, wenn ich mal unfit bin.

E-Bike

Fahre seit nunmehr 3 Jahren E-Bike, inziwschen sogar schon das zweite. Über 16K Kilometer gefahren. Ich will mein Bike nicht mehr missen. Bin wunderbar autark und nicht mehr auf den räudigen öffenetlichen Nahverkehr angewießen. Aber tatsächlich billig ist ein Bike im Unterhalt nicht. 3 Wartungen im Jahr die alleine schon 80€ kosten. Und plus das, wenn was gemacht werden muss. Bei meinem alten Rad muste die Kette mit beiden Zahnrädern z.b. 2x getauscht werden, war da jedesmal 250€ los.

Sind die Wartungen 'Pflicht'? Was wird da gemacht? Wusste ich nicht...

0
@Spikeman197

Pflicht nicht. Wenn du alles selber machen willst🤷🏿‍♀️

0
Keins davon

Ich fahre ganz bewusst mit meinem altmodischen Tret-Fahrrad. Das braucht keinen Strom (der bekanntlich irgendwo erzeugt werden muss), und ich tue was Gutes für meine Gesundheit.

Keins davon

Da ich Radsport als Leistungssport mache (am liebsten Zeitfahren & Sprints oder im Gelände schon über bäumstämme springen💥) würd ich niemals ebike fahren. Nur wenn es wie das mtb eines Freundes von mir 10.000€ kostet, extrem gut ist und ich den emotor nd benutzen dürfte🤝

Was möchtest Du wissen?