Er möchtet "mich" als Gegenleistung?

...komplette Frage anzeigen

16 Antworten

Du kennst ihn besser als wir. Es kann sein, dass er damit nur sagen wollte, dass er an dir sehr interessiert ist.

In Bezug auf das Preis-Leistungsverhältnis ist das natürlich ziemlich daneben. So billig solltest du dich nicht hergeben, auch nicht im Scherz.

Wenn du auch an ihm großes Interesse hast ("Ein Junge mit dem ich vielleicht bald zusammen bin") solltest du als "Gegenleistung" für dich neben dem Haare machen auch ihn fordern. Sonst "hat" er dich, aber du hast nicht ihn. Das wäre keine gute Grundlage für eine Beziehung.

Ich würde jetzt nicht automatisch davon ausgehen, dass er mit dir ins Bett will. Vielleicht meint er auch, er möchte dich als Freundin? Wäre für mich viel plausibler, schließlich würde er dich mit der Aussage "Ich mach dir die Haare dafür musst du mit mir schlafen" wohl eher vergraulen..

Unter diesen Umständen wärst Du nicht schlecht beraten, dir die Sache mit diesem Jungen noch mal sehr gründlich zu überlegen und damit meine ich ob Du mit ihm wirklich zusammen sein möchtest. Was das schon sehr unverschämte Angebot von dem Jungen zu bedeuten hat, das kannst Du dir doch bestimmt durchaus selber denken und wenn nicht, hier kommt die Auflösung von diesem Rätsel. Der Junge macht dir die Haare, beim anschließendem Sex zerwühlt er dir diese wieder, dann macht er dir erneut die Haare und es gibt wieder Sex mit zerwühlten Haaren und so geht es in einer Tour weiter, so lange bis der Knabe nicht schlapp macht.^^

Sehr direkte Antwort ! :) Tja, Du bist kein Gegenstand, den man sich einfach irgendwo ausborgt. Insofern hat er sich mit diesem Zitat extrem weit aus dem Fenster gelehnt^^. Aber immerhin auch Mut bewiesen. Gewitzt war es in jedem Fall von ihm !

Was er nun eigentlich genau möchte weiß man nicht. Dummerweise kann man Mehrdeutiges auch immer leicht eindeutig verstehen :-(

Versuch doch einfach mitzuspielen. Warum immer direkt das Schlimmste annehmen? Am Ende hat er es nur deshalb so ausgedrückt um ein bisschen Spaß zu erzeugen. Das ist doch ok - hat halt Humor der Junge ! :)

Er will dich vernaschen. Wenn du das zu lässt ist es ganz alleine deine Sache. Du solltest mal genau überlegen was der Kuhhandel soll.

Du musst selbst wissen, ob du ihn magst und mit ihm ein Zusammensein dir vorstellen kannst. Danach würde ich mich auch hierfür orientieren...

Das hier alle schreiben, das er mit dir in die Kiste will, finde ich schon etwas merkwürdig :/
Vielleicht will er dich einfach im Sinne einer Beziehung ? Sonnst hätte er das auch anders formulieren können...
Hat er es dir persönlich gesagt oder geschrieben ?

Der will mit dir schlafen. Ich würde es an deiner stelle nicht machen nur damit mir jemand die haare macht. Das ist ein schlechtes angebot weil er mehr davon hat als du. Auf sowas würde ich mich nicht einlassen 

Warum hätte er mehr davon?  Von gutem Sex haben beide etwas.

Seine Sexualität zu verkaufen ist problematisch, aber unabhängig davon, ob es ein gutes oder schlechtes Angebot ist.

2
@Machtnix53

Ich bin davon ausgegangen dass sie nicht unbedingt mit ihm schlafen will und dass demnach der sex auch nicht so gut sein wird

2

Du vermutest es schon richtig. Wenn nicht, dann schaue auf die anderen Antworten. Ob du das wirklich möchtest, entscheidest du selbst.

das nennt man wohl dirty-talk und kann zu witzigen und schönen dingen führen, vorallem wegen der zweideutigkeit. er sagt das um bei dir vorfreude und (sexuelle)spannung auszulösen, denn um ehrlich zu sein, kannst du dir die haare danach nochmal machen ;)

Also das ist nun wirklich nicht mißzuverstehen. Der will sex.

Der will einfach mit Dir in die Kiste...

Steffi hat recht, tu ihm bloß nicht den gefallen :0

Melde den Vorfall.

Das er mit die schlafen möchte..ich hoffe du machst es nicht..denn so nutzt er das aus das er so leicht jemanden ins Bett bekommt!

Er möchte Sex mit dir haben.

Was möchtest Du wissen?