Nach 1,5 Jahren denkt er bestimmt nicht mehr daran. Warum willst du das unbedingt nochmal hochbringen?

...zur Antwort

Am Besten einfach mal beim Arzt anrufen, dann hast du Gewissheit.

...zur Antwort

Bei mir wars schrecklich... mein damaliger Freund (mit dem ich zu dem Zeitpunkt 2 Monate zusammen war, und von dem ich wirklich dachte, dass ich ihn über alles liebe, und er mich auch) war gar nicht einfühlsam, hat kein Vorspiel gemacht und ist einfach direkt "rein". Daraus resultierte, dass ich trocken war und starke Schmerzen hatte.

Im Endeffekt bin ich natürlich genauso daran schuld wie er, dass es nicht so schön war. Ich hätte auf Vorspiel bestehen sollen, und ihn nicht alles so hektisch durchziehen lassen sollen. Am besten hätte ich überhaupt keinen Sex mit diesem Egoisten gehabt ^^ naja, im Nachhinein ist man immer schlauer :)

Tipps für dich: Nehmt euch genug Zeit, sorgt für genügend "Feuchtigkeit" (durch Vorspiel, sowie gegebenenfalls Gleitgel) und solange ihr euch beide sicher seid, dass ihr bereit seid, dann wirds bestimmt schön :)

...zur Antwort

Mein Freund hat mir aus Irland einen Teddy mitgebracht. Fand ich ziemlich süß :) Und seine Mutter hat mir aus dem Kroatien Urlaub mal eine große Muschel mitgebracht, darüber habe ich mich auch sehr gefreut.

Wenn du irgendwo so ne Muschel findest freut sie sich bestimmt. Und ansonsten, in so ziemlich jedem Souvenier-Shop gibt es Teddys mit der Landesflagge drauf oder so. Sowas ist immer ne süße Idee :)

Wenn dir das nicht so zusagt, frag doch deine Mutter ob sie dir hilft etwas auszusuchen.

...zur Antwort

Weiß zwar nicht wie die Stellung heißt, aber ich versuche sie dir mal zu erklären ^^ die Stellung gibt mir (als Frau) besonders viel, ich hab das Gefühl ich spüre ihn dabei einfach am intensivsten.

Und zwar legt sich die Frau mit dem Rücken auf eine erhöhte Fläche (z.b. Bett/Tisch, wobei ich den Tisch bevorzuge) und der Mann stellt oder kniet sich vor sie und legt ihre Beine auf seine Schultern.

Ich hoffe das war verständlich beschrieben ^^

...zur Antwort

Mein erstes Mal tat mir auch sehr weh :) Aber mit der Zeit gehts dann besser.

Macht am Besten langes Vorspiel, dann wirds auch für dich schöner.

Und wenn du die Pille 7 Tage lang regelmäßig und ohne Einnahmefehler genommen hast, bist du zu 99% vor einer Schwangerschaft geschützt :) Vor Geschlechtskrankheiten schützt die Pille allerdings nicht..

...zur Antwort
Wenn der Mann gut mit meiner Klitoris umgehen kann, ist mir die Grösse von seinem Teil egal

... liegt bei mir wohl daran, dass ich bis jetzt nur Klitoral gekommen bin, unabhängig von Länge/Dicke des Glieds.

Solange er mich klitoral befriedigen kann, kann ich ehrlich sagen, dass mir die Größe egal ist :)

...zur Antwort

So ne Erfahrung habe ich (zum Glück!) noch nie gemacht.

Ist bestimmt nicht angenehm für ne Frau - damit Frau Sex gefällt und nicht schmerzhaft ist, muss sie schließlich genügend erregt/feucht sein. Sind diese Vorraussetzungen nicht gegeben, ist es für eine Frau nicht besonders schön.

...zur Antwort

Ich habe das gleiche gemacht wie deine Freundin. Ich bin mit meinem jetzigen Freund seit ca. 1,5 Monaten zusammen, und habe mich vor ein paar Wochen mit meinem Ex getroffen. Dabei kam es zu einem Kuss.

Und auch ich habe durch diesen Kuss/dieses Treffen gemerkt, dass ich nichts mehr von ihm will. Dass ich nicht wieder diese ganzen Probleme haben möchte, die ich während der Beziehung mit ihm hatte, und dass ich mit meinem jetzigen Freund viel glücklicher bin als ich mit meinem Ex je war.

Ich habe es meinem Freund direkt gebeichtet am nächsten Tag, und ich bin mir ziemlich sicher, dass auch er sich Gedanken übers Schluss machen gemacht hat.

Am Ende hat er mir jedoch verziehen. Ich habe keinen Kontakt mehr zu meinem Ex, widme jetzt meine ganze Aufmerksamkeit meinem Freund und zeige ihm so oft ich kann wie sehr ich ihn liebe und wie wichtig er mir ist.

Der Punkt ist, vielleicht war das für sie der wirkliche Abschluss. Ein letztes Treffen das ihr bewiesen hat, dass sie nur dich will.

...zur Antwort

Mein Freund macht das auch :) Habe mir auch schon überlegt ihn mal danach zu fragen..

Ich denke sie machen das einfach, weil sie sicher gehen möchten, dass es für uns okay ist wenn der Sex jetzt vorbei ist. Bzw. sie wollen wohl Rücksicht auf uns nehmen - dass wir auch unseren Spaß hatten ^^

Naja, ich denke ich werde ihn auch einfach mal danach fragen :)

...zur Antwort

Meine Freundin fährt ohne mich in den Urlaub es macht mich so fertig?

Hallo, ich bin ein junge und 16. Ich kann gar nicht mehr. Sie fliegt nach Malorca mit ihrer besten Freundin und ohne mich, denn das war schon ausgemacht bevor sie mich kennengelert hat. Ich hab ihr bereits gesagt, dass ich nicht möchte, dass sie ohne mir in die disco geht und das versteht sie auch. Nur flirtet sie immer vor meinen Augen in der disco mit anderen obwohl ich sie über alles liebe und ich weiss, dass sie mich auch so liebt. Doch sie fliegt mit ihrer besten freundin nach malorca, wo nur party ist. Wie kann sie mir das nur antun? Das macht moich so unvorstellbar fertig! Ich weiss sie freut sich wahnsinnig auf den urlaub und möchte es ihr nicht verbieten. Mir ist bewusst, dass eine beziehung nur dann funktioniert, wenn beide sich vertrauen können. Aber ich kann ihr nicht vertrauen, weil sie immer mit anderen flirtet. Ich möchte nicht dran denken was sie tun würde wenn ich mal nicht dabei wäre. Und dann ist das auch noch malorca, dort wo den ganzen tag nur partys sind. omg sie verletzt mich so sehr. Dazu kommt noch dass ihr freundinn keinen freund hat und auf der suche ist, und natürlich sind die männer da nicht allein und machen sich dann an meine freun dinn ran. Und sie wird wie immer drauf eingehen. Es tut mir so weh aber, wenn wir zu zweit sind merke ich immer dass wir so gut zusammenpassen. Wir lachen so viel miteinnander und die momente sind so schön mit ihr ich liebe sie so. Was soll ich nur tun, klar werden einige von euch nun denken ich sei da sehr empfindlich ud das wäre alles nur in meinem kopf. Würd ich ja einsehen, jedoch flirtet sie so schon immer in discos mit anderen und es macht mich so fertig. Ich hab also grund! Bitte, liebe Community, was soll ich nur tun?

...zur Frage

Mit anderen zu flirten geht gar nicht. Du musst mit ihr reden und ihr klar machen, dass das für dich ein Problem ist. Wenn sie dich liebt wird sie das akzeptieren und auf deine Gefühle Rücksicht nehmen.

Den Urlaub kannst, und solltest du ihr aber nicht verbieten. Enge sie nicht zu sehr ein, das führt nur zu Problemen in der Beziehung. Damit meine ich aber nicht, dass du einfach Schweigen sollst zu dem Thema. Nein, rede mit ihr darüber. Kommunikation ist so wichtig in einer Beziehung, und vielleicht kann sie dir auch dabei helfen, dass du ihr mehr vertraust.

Denk immer daran: Wenn sie dich wirklich liebt wird sie dir auch treu sein. :)

Vertrau ihr, bis sie dir einen richtigen Grund gibt es nicht mehr zu tun. Es gibt viele Partner, für die Flirten noch nicht zu Fremdgehen gehört, und die das einfach nur aus Spaß machen. Wie gesagt, mit ihr zu reden wird dir da bestimmt helfen :) Das ist in 99% von Beziehungsproblemen die einfachste und effektivste Lösung :)

...zur Antwort

Wie kann ich ihm zeigen wie viel er mir bedeutet?

Hallo. Ihr werdet jetzt wohl gleich eine ziemlich schlechte Meinung von mir haben. Ich bitte euch, euch wirklich nur meiner Frage zu widmen und mir keine Vorwürfe zu machen - die mache ich mir selbst schon zu Genüge.

Ich bin mit meinem Freund jetzt seit fast 3 Wochen zusammen. Er ist der netteste, zuvorkommendste und aufmerksamste Junge den ich kenne. Er hat sich so viel Mühe um mich gegeben, und ich habe mich ziemlich schnell in ihn verliebt. Er sagt mir immer wieder wie wichtig ich ihm bin und wie sehr er mich liebt und so.

Naja, das Problem ist, dass ich bevor ich begonnen habe mich mit ihm zu treffen, ich nur 3 Wochen Single war. Also drei Wochen bevor ich mich mit ihm verabredet hatte war ich noch in einer 5 Monatigen Beziehung. Diese haben mein Ex und ich dann übers Telefon beendet (War für uns beide ok so).

Ich habe meinem jetzigen Freund auch schon vor unserem ersten Treffen klar gemacht, dass ich noch nicht vollkommen über meinen Ex hinweg bin, und ich ihn nicht ausnutzen will um ihn zu vergessen. Mein jetziger Freund hat daraufhin gesagt es würde ihm nichts ausmachen. Also habe ich mich mit ihm getroffen - schließlich heißt ein Date ja nicht, dass man sich auch ineinander verliebt bzw. sich überhaupt gut versteht. Schon nach dem ersten Date habe ich allerdings gemerkt, dass ich dabei war mich in ihn zu verlieben. Seitdem habe ich auch nicht mehr so oft an meinen Ex gedacht und ich war der Meinung, dass ich mit ihm abgeschlossen hatte.

In der Nacht von Samstag auf Sonntag hat mir mein Ex dann geschrieben, ob wir uns treffen könnten um das zwischen uns zu klären. Da unsere Trennung übers Telefon war, hatte ich auch das Gefühl, dass wir uns nochmal aussprechen sollten. Da es allerdings schon 1 Uhr nachts war wo er mir geschrieben hat, habe ich ihm gesagt ich wolle ihn nicht mitten in der Nacht treffen. Daraufhin sagte er aber "jetzt oder nie", und dann habe ich eben zugestimmt. Also kam er um 2 in der Nacht dann zu mir. Nach ziemlich langem Schweigen hat er plötzlich damit angefangen, dass er mich vermisst und die Trennung bereut und so. Er war kurz vorm losweinen, und so habe ich ihn in dem Arm genommen. Wir haben uns dann umarmt, und ich habe ihm gesagt, dass eine Beziehung mit uns beiden nicht mehr funktionieren würde. Schließlich hatte unsere Trennung ja auch Gründe. Es kam dann so weit, dass er mich geküsst hat. Und ich Idiotin habe ihn zurückgeküsst. Empfunden habe ich dabei nichts. Es hat mir nur noch mehr gezeigt, dass ich ihn nicht zurück will.

Jedenfalls habe ich das dann am nächsten Tag meinem Freund gesagt. Per Anruf, da er es aus mir herausgequetscht hat. Er war sehr verletzt, hat auch gesagt er musste Weinen deswegen. Am Dienstag habe ich ihn dann persönlich getroffen, ihm eine Rose mitgebracht und mich ausführlich bei ihm entschuldigt. Er sagt für ihn ist es abgehakt, und dass er mir verziehen hat. (Weiter in den Kommentaren)

...zur Frage

(Fortsetzung)

Ich glaube ihm auch, dass er mir vergeben hat, aber ich möchte ihm trotzdem irgendwie zeigen, dass ich nur ihn liebe und wie leid es mir tut.

Habt ihr Ideen?
Ich habe daran gedacht ihm vielleicht einen Brief zu schreiben, in dem ich ihm sage wie viel er mir bedeutet etc.. und vielleicht Muffins backen oder einen Herzförmigen Kuchen oder so...

Er ist ein ziemlich romantischer Mensch, also zu kitschig kann es nicht sein..

Was könnte ich sonst noch machen?

Ich wäre für jede Idee dankbar :)

Und bitte - ich weiß, ich habe so einen guten Mann gar nicht verdient, aber ich bin eigentlich nicht so dass ich fremdgehe. Und ich bereue es ungemein, also bitte macht mir keine Vorwürfe, sondern helft mir das irgendwie wieder gut zu machen :/

(Infos am Rande: Ich bin 17, mein Freund ist 18)

...zur Antwort

hahaha mein Ex macht gerade GENAU das Gleiche mit mir :D

Hat mich geküsst und dann als ich fragte was das zu bedeuten hatte, war er sich plötzlich nicht mehr sicher. Im einen Moment sagt er, dass er die Trennung nicht bereut, und in nächsten sagt er, er denkt darüber nach ob wir es nochmal versuchen sollen.

Mach das nicht mit. Ich hab ihm jetzt endgültig mal gesagt er soll mir sagen was er will. Als er dann immer noch sagte "Ich weiß es nicht", hat es mir gereicht und ich habe den Kontakt zu ihm abgebrochen.

Hänge ihm nicht nach. Ich weiß, es ist schwer loszulassen, aber mach es. Es wird zwar anfangs weh tun, und du wirst in Versuchung kommen dich wieder zu melden - MACH DAS NICHT!

Brich den Kontakt vollkommen ab. Lösche seine Nummer, antworte nicht auf seine Nachrichten und lass dir von ihm nicht mehr alles Gefallen. Er spielt mit dir und mit deinen Gefühlen für ihn.

Vielleicht fällt es ihm selbst schwer loszulassen. Aber das ist nunmal notwendig wenn man eine Beziehung beendet. Kontaktabbruch scheint mir hier die Einzige Lösung.

...zur Antwort

Ich spüre nicht mehr das Verlangen mit meiner Freundin zu schlafen, warum?

Hallo ich bins mal wieder mit einer peinlichen Frage. Und zwar geht es darum das ich nicht mehr das Gefühl verspüre mit meiner Freundin zu schlafen. Also es ist so das wir jetzt fast 14 Monate zusammen sind. Wir haben wirklich sehr sehr früh mit "Spielereien" angefangen (ich glaube da waren wir grade erst 2 Tage oder so zusammen) und nach 8 Monaten Beziehung hatten wir dann unser erstes mal. Also beim aller ersten mal hat es nicht so funktioniert wie wir es wollten und sie hatte schmerzen dabei aber am nächsten Tag hat es dann doch funktioniert und es war wirklich extrem schön. Dann haben wir erstmal so ziemlich oft (meiner Meinung nach) mit einander geschlafen (5-6 mal die Woche und manchmal auch zwei mal am Tag). Es war immer schön aber irgendwann hab ich Stress mit meinem Vater bekommen wodurch wir nicht so oft zu mir konnten und es zwangsläufig runter geschraubt wurde. Wir hatten zwar noch aber nur noch maximal 2-3 mal die Woche. Das würde dann immer weniger und momentan haben wir maximal nur noch einmal die Woche. Das komische ist nur das ich gedacht habe es fehlt mir mit ihr zu schlafen, dabei find ich es gar nicht schlimm weil ich die meiste Zeit sowieso keine wirklich Lust darauf habe. Ich habe aber nicht nur kein bock es mit ihr zu machen sondern generell auf Sex (also nicht das ihr denkt ich würde es lieber mit einer anderen machen wollen). Jetzt meine Frage woran liegt das? Ich hab so was noch nie in meinem umfällt erlebt. Wenn ich mich mit Freunden unterhalte dann können die alle nie genug davon bekommen obwohl die schon 3-4 Jahre mit ihren Freundinnen zusammen sind. Ich verstehe das irgendwie nicht. Stimmt da irgendwas nicht mit mir oder ihr? Glaubt ihr das passt nicht mit uns und wir sollten die ganze Beziehung lieber lassen? Ich hoffe ihr könnt mir helfen. Danke schon mal im voraus

...zur Frage

Also, deswegen die Beziehung zu beenden fände ich schon etwas extrem..

Meiner Meinung nach ist es normal, dass es ab und zu Phasen gibt, in denen man es nicht so sehr "braucht".

Gründe könnten sein:

Stress (vielleicht nimmt dich der Stress mit deinem Vater momentan so mit, dass es dich sozusagen "ablenkt"?)

Langeweile im Bett (Probiert ihr immer wieder neues aus? Immer das gleiche wird auf Dauer Langweilig und verliert den Reiz)

Zweifel an der Beziehung (Läuft es ansonsten gut in eurer Beziehung? Oder habt ihr öfters Streit etc.?)

Natürlich kann es auch noch andere Gründe haben, ich habe jetzt nur die aufgezählt, die mir gerade in den Sinn gekommen sind :)

...zur Antwort

Jungs sind Rudeltiere ;) Wenn ein beliebter Junge etwas vor macht (in diesem Fall, dass er was von der beliebten, falschen tusse will) wollen plötzlich alle diese beliebte, falsche Tusse (wie du sie nennst).

Allerdings gibt's auch bei den Jungs Ausnahmen, man sollte das nicht verallgemeinern :)

...zur Antwort

Ich würde drauf tippen, dass sie das extra gemacht hat, damit du sie nicht vergisst ^^ hab ich selbst auch schon öfters gemacht :D

...zur Antwort