HILFE ich werde immer Beleidigt?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Such dir mal ein paar gute Kontersprüche.

Eigentlich bin ich der Meinung, auf Beleidigungen mit Beleidigungen zu antworten ist nicht die richtige Lösung, aber im Endeffekt funktioniert das vielleicht am Besten..

Aus Erfahrung weiß ich, dass Ignorieren meist nichts bringt. Es wird ihnen dadurch nicht langweilig, sondern sie denken sich wahrscheinlich noch schlimmere Beleidigungen aus, um deine Aufmerksamkeit zu bekommen..

Kommentar von sarahalin1234
28.10.2016, 11:36

Hast du Ideen was gute Sprüche sind ?

0

Zu aller erst solltest du Wissen das es nicht auf das aussehen ankommt, sondern auf den Charakter. Es klingt jetzt vielleicht ein bisschen doof, aber ignorieren wären die beste Lösung. Denn wenn du anfängst mit doofen Sprüchen oder Beleidigungen wird es auch nicht besser. Ich selbst habe inwzischen auch ein paar Kilo zu viel. Wenn jemand dumm kommt. dann wird einfach ignoriert und gelächelt. Vor ein paar Jahren noch hätte ich die dafür in das Krankenhaus geprügelt. Aber auch sowas bringt dir letztendlich nur Ärger. Versuche einfach ruhig zu bleiben und lass es so aussehen, als ob es dir richtig egal wäre. Denn wenn die merken das du nicht mehr darauf reagierst, dann hört das in der Regel von ganz alleine auf. Aber das zeigt mir inzwischen auch wieder mehr und mehr, das die kleinen Kinder total verblödet sind. Und die Eltern meistens sogar noch mit dazu. Und wenn du abnehmen willst bleibt dir dazu auch noch genug Zeit. Das schöne daran wäre dann der Gesichtsausdruck wenn man sich nach dieser Zeit noch einmal begegnen sollte. Das wäre für mich Motivation genug.

Rede mit den Lehrern und ich bin auch in der 7.klasse. Ich würde sagen dass du denen mal einfach deine Meinung sagst weil ich sage ja auch nicht zu dem großen Bruder von meiner Freundin das er dick ist (er ist Magersüchtig) man tut so etwas einfach nicht nicht. 

Du bist Dick? Dann steh doch dazu, dann hören die Leute auf dich zu Mobben. Wenn Sie merken, dass es dich verletzt hören Sie erst recht nicht auf.

Kommentar von sarahalin1234
28.10.2016, 11:33

Ich stehe auch immer dazu weil ich schäme mich nicht wirklich dafür aber es nervt mich einfach 

0

Du könntest mit eurem Vertrauenslehrer darüber reden  oder mit dem Schulpsychologen  Oder du überlegst dir zu Hause ganz in Ruhe ein paar schlagfertige Antworten, die diese Lästerer zum Schweigen bringen.

Wenn sie dich nicht mobben, aggressiv werden oder dir fysisch wehtun: Sehe es als konstuktive Kritik an und wenn es dich stört ändere etwas daran. Du kannst ihnenbja sagen dass du am abnehmen bist..

Kommentar von m4r1o
28.10.2016, 11:45

fysisch... alles klar!

0
Kommentar von GanzMaEhrlich
29.10.2016, 11:59

Was denn? Wie meinst du? Bist du der Meinung dass psychisch er Schmerz schlimmer als fysischer ist? Er sagt selber dass es kein mobbing ist... Ausserdem werden unsere "Gefühle" jeden Tag verletzt... wir armen... aber nicht jeder von uns wird jeden Tag geschlagen..

0

einfach ignorieren, sich an etwas anderem hochziehen. mach nen sport, stell deine ernährung um, aber fang keine essstörung an, das bringt auf dauer eh nix. danach bist du noch mehr das lästeropfer, wenn du dann erstmal im kh zwangsernährt wirst.

Was möchtest Du wissen?