Brief für einem Herrn xy erhalten?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Bei Sixt anrufen und die Situation erklären. Die werden dir dann schon sagen, wie du dann handeln musst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
RasThavas 05.10.2016, 14:15

Der POSTBOTE hat den Brief falsch zugestellt, nicht Sixt.

1
MJ1998 05.10.2016, 14:19
@RasThavas

Ja, hab ich schon verstanden. Aber anscheinend ist der sogenannte "herr xy" ja unter der Adresse des Fragestellers bei Sixt gemolden. Das sollte der Fragesteller möglichst schnell klarstellen, bevor er weiterhin die Briefe von "Herrn XY" erhält.

1

Melde dich umgehend bei Sixt und erkläre ihnen, dass da ein Fehler vorliegen muss.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ruf doch einfach bei Sixt an und stell das Klar.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Überschrift zu deiner Frage irritiert, wenn man danach die ganze Frage liest. Du hast doch keinen Brief VON XY erhalten (denn der hat dir doch keinen geschickt), sondern einen FÜR XY bestimmten Brief.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sende den Brief (wieder verschlossen) mit der Bemerkung "Empfänger unbekannt" an Sixt zurück. Oder schmeiß ihn in die Ablage P und lehne Dich zurück.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
RasThavas 05.10.2016, 14:16

Einzige richtige Antwort. Allerdings würde ich da nicht "Empfänger unbekannt" drauf schreiben, sondern "Irrläufer"

1

Was möchtest Du wissen?