E-Gitarre verstimmt sich innerhalb von Sekunden bei Rocksmith 2014...Das kann doch nicht sein!?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo,

was ist es denn für eine Gitarre?

Die Stimmstabilität kann durchaus vom Gitarrenmodell abhängen.

Wenn Du sagst, dass die Gitarre neu ist gehe ich davon aus, dass zudem die Saiten auch neu sind.

Neue Saiten sind noch nicht ganz ausgedehnt.

Deshalb kannst Du, und das mache ich auch nach jedem Saitenwechsel, die Saiten einmal alle, eine nach der anderen, ausdehnen, also, so lange dezent an den jeweiligen ziehen, bis die Stimmstabilität hält.

Bei neuen Saiten ist es so, dass wenn man eine frische Saite stimmt und dann an ihr zieht, dann verstimmt sich diese Saite oftmals um einen Ganzton oder mehr nach unten.

Und nicht davor scheuen die Saiten auszudehnen, denn wenn eine reißt, dann war sie eh schlecht.

Falls Du noch Fragen hast, stehe ich immer gerne zu Verfügung.

LG MrGreg

Es könnte sein, dass du zu wenig Saitenwindungen auf den Wirbeln (Mechaniken) hast, dann können die Saiten nämlich darauf rutschen, weil die Reibung zu klein ist.

PotenzenHilfe 28.06.2017, 18:21

Jetzt nochmal auf Anfänger Sprache? :D

Wie kann ich das denn beheben?

0
syncopcgda 28.06.2017, 18:28
@PotenzenHilfe

Neue Saiten nehmen,wenn du die überschüssigen Teile schon abgezwickt hast. dann eine größere Länge als jetzt drauf ist, draufwickeln.

0
Johannes888 28.06.2017, 18:46
@syncopcgda

Neue Gitarre, aber neue Saiten? Das ist ja nicht ganz klar!

Auf neuen Gitarren sind ja meist eher nicht so gute Saiten drauf. Und Werkseinstellungen sind meist auch nicht so knapp bemessen.

0
syncopcgda 28.06.2017, 18:52
@Johannes888

Ach so, neue Gitarre? Dann müsste die Anzahl der Windungen ja eigentlich stimmen. Ich muss passen.

0

Mann, mann, mann! :-D Du hast auch jeden Tag Probleme, tut mir echt leid, was du immer so mitmachen musst! :-D

PotenzenHilfe 28.06.2017, 18:20

Oh ja... Die Probleme kommen mir aus den Ohren raus...Schonmal daran gedacht , dass mir eine nette Dame gerade meinen Freund unten bedient während ich die Frage stelle?!...Spaß bei Seite... Egal was ich hier Frage...Du kannst dir kein Bild von mir machen ;)

0
PotenzenHilfe 28.06.2017, 18:29
@Johannes888

Glaub ich dir... Mein Kommentar war auch nicht böse gemeint. Nur will ich dir damit sagen , dass du anhand von ein paar Fragen meinen Tagesablauf nicht kennst. Wenn du den Eindruck hast , dass es mir schlecht geht und es dir leid tut...Dann nehme ich das mal an! Wie du magst! ;)

0

Wenn die Saiten noch recht frisch sind, ist ein Verstimmen unvermeidbar. Um den entgegenzuwirken, muss man die Saiten immer wieder dehnen, bis sie die Stimmung halten. 

Ab Minute 7:00 wird erklärt, wie man es macht: 

Wahrscheinlich sind die Spindeln der Saiten irgendwie nicht fest. Sie drehen bei Belastung zurück.

Was möchtest Du wissen?