Dynamo an Faltrad?

4 Antworten

Hast Du Dir dieses Fahrzeug rein für gelegentliche Kurzstreckenfahrten daheim, unterwegs oder im Urlaub angeschafft ?

Wenn Du dir die Lackierung nicht beschädigen willst, und auch keine lästige Fummelei haben möchtest, würde ich mit dafür dann eher eine moderne LED - Akkubeleuchtung besorgen, denn zumindest in DE gibt es keine allgemeine Dynamopflicht mehr für Fahrräder.

Ansonsten würde ich heutzutage nur noch Nabendynamos empfehlen, wenn Du doch eine fest installierte Lichtanlage haben willst, oder musst.

Ein Nabendynamo kostet zwar gewisses Geld bei Austausch der kompletten Vorderradfelge oder Nachrüstung mit Einspeichung der Dynamonabe mit gekürzten Speichen durch einen Fachbetrieb, aber das ist witterungsunabhängig dann die zuverlässigste und sauberste Speiselösung.

Was für ein Dynamo soll es werden? Seitenläufer? Walze? Nabendynamo? Für Seitenläufer gibt es befestigungsschellen. Was die Masseverbindung angeht empfehle ich zweiadriges Kabel zu verlegen (z.B. dünnes Lautsprecherkabel),

Am Hinterrad.

Die Masse läuft über den Rahmen.

Mario

Ich würde sagen, als Nabendynamo.

Was möchtest Du wissen?