Kann man einen Shinamo Nabendynamo ohne den Standard Stecker anschließen

2 Antworten

Löten kann ich nicht empfehlen. Das Lot macht die Litze hart und sie bricht mit der Zeit. Quetschverbindungen (Aderendhülsen) bewähren sicch besser.

Ja. Ein Pol liegt auf der Achse des Dynamos. Den kannst du überall abnehmen, vom Schnellspanner, von einer Unterlegscheibe, von der Gabel,... Der andere Pol läuft in einer Hülle isoliert in der Mittelachse hin zu den Steckkontakten. An den kommst du dran, wenn du diese Seite öffnest.

Leider bin ich mir nicht mehr sicher, ob du den Dynamo selbst auch aufmachen musst. Dafür brauchst du nämlich einen ziemlich großen Schlüssel, nen 36er (vermutlich).

Einer meiner Dynamos läuft so tadellos schon seit zehn Jahren.

Trotzdem würde ich an deiner Stelle nochmal versuchen, mich mit dem Kontakt zu einigen. Kannst du ihn nicht mit einem ganz kleinen Schraubenzieher zurückbiegen?

Vielleicht ist es ja auch die Masse, das heißt der nicht isolierte Pol, der kaputt ist. Dann brauchst du nur ein Kabel an die Achse klemmen.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Erfahrung mit Fahrrädern.

Was möchtest Du wissen?