Durch Ps höchstgeschwindigkeit ermitteln? Und?wie viel PS ist gut?

9 Antworten

Durch die PS-Leistung die Höchstgeschwindigkeit ermitteln ist unmöglich.Beispielsweise ein 120 PS starker VW Bus ist langsamer als ein 120 PS starker VW Golf.Da gibt es viele Faktoren die die Höchstgeschwindigkeit beeinflussen.Ob 120 PS ok für dich sind hängt vom Auto ab,auch von dem was du dir zutraust.Wie sportlich 120 PS sind hängt natürlich auch von dem Wagen ab.Wenn ich dir mal ein wirklich gutes und für einen Fahranfänger geeignetes Auto empfehlen darf,welches auch sehr zuverlässig,sehr gut verarbeitet,gut ausgestattet,nicht so teuer in der Anschaffung und im Unterhalt ist,dan würde ich dir zu einem BMW 316i Compact E36 raten.Dieser Wagen hat ein recht sportliches Fahrverhalten.Wenn dir 102 PS doch noch zu wenig sind,dan käme auch ein BMW 318i mit 115 PS infrage.Den gibt es aber nur als Limousine,Coupe,und Kombi aber nicht als Compact.Wenn du noch mehr Leistung haben willst,dan wird es aber langsam teuer.Die Versicherung und der Verbrauch für einen 318ti Compact /318is Coupe (140 PS) oder 320i (150 PS) ist dan schon nicht mehr so ganz so günstig.Na ja das kommt halt daruf an was du so verdienst,wirklich teuer sind die eigentlich auch nicht.Für die Autobahn sind das auf jeden Fall geeignete und günstige Kandidaten.Mein erstes Auto war ein 320i.der schaffte 224 km/h.

Ansonsten haben die anderen natürlich recht.Gerade als Fahranfänger solltest du ein möglichst günstiges und nicht zu starkes Auto fahren.Am Anfang ist man halt noch ziemlich unsicher und muss noch einige Erfahrungen sammeln.Aber die von mir vorgeschlagenen Modelle sind bei einer vernünftigen Fahrweise auch für einen Fahranfänger gut zu beherrschen und in der Regel bezahlbar.

0

120 PS gehen in Ordnung. Natürlich wirst Du damit nicht gleich an allen vorbei fahren. Aber als Beispiel hat ein 20-jähriger Scorpio (für ein Butterbrot zu haben) mit dem 2 Liter Motor auch 120 PS, und das ist nun wirklich keine Raserkiste. Geht aber trotzdem bis 190km/h.

Nein kann man nicht weil es sehr viel mit dem Gewicht, Bauform und Getriebeübersetzung zutun. Ein Toyota RAV 4 ist ein Geländewagen der leichter ist als ein Audi a4 aber trotzdem ist er viel langsamer. Eine normale Mittelklasse Limousine die 1.2-1.5 tonnen wiegt, wird mit 120 ps so ca. 190-210 kmh laufen. Ist aber nur ganz grob geschätzt.

Was möchtest Du wissen?