Durch Energy Drinks besser schlafen?

13 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Energy Drinks sind allgemein etwas sehr ungesundes.

Sie wirken "aufpuschend" und können daher Herzrasen verursachen. Neben dem Zeug wie Koffein und Zucker enthalten die Energy Drinks Stoffe wie Taurin, Inosit und Glucuronolacton. 

Taurin (im wissenschaftlichen Jargon: "2-Aminoethansulfonsäure") wird sogar von verschiedenen Behörden als Medikament eingestuft und hat sogar eine GHS-Gefahrenstoffkennzeichnung. https://de.wikipedia.org/wiki/Taurin

Hoffe du kannst etwas mit meiner Antwort anfangen und sei vorsichtig mit Energy Drinks!

Gruß! :)

Woher ich das weiß:Recherche

Danke für die "Hilfreichste Antwort"! :)

1

Als Schlafmittel sind Energydrinks tatsächlich sehr gut geeignet. Ich kann es dir jetzt nicht ins Detail erklären, aber im Endeffekt wirken diese Getränke so, dass du für ca 30 min sehr leistungsfähig und wach bist, allerdings lässt dieser Zustand dann so schnell nach, dass man sehr müde wird. Also entweder man trinkt aller 30 min einen um wach zu bleiben, oder man trinkt 30 min vor dem schlafen einen, dann sollte man sehr gut einschlafen.

So viel zur psychischen Wirkung. Was die körperlichen Auswirkungen betrifft, sollte man die Finger von dem Zeug lassen, wenn man nicht grade Lust auf Herzrhythmusstörungen, Arterienverstopfung und Schlaganfälle hat.

Es sind nicht grundlos schon einige Menschen an dem Zeig gestorben.

Das klingt für mich zeimlich schwachsinnig. Energy Drinks haben Wirkstoffe, die deinen Kreislauf in Schwung bringen. Wenn es bei deiner Bekannten nicht so ist, dass ist sie vermutlich eine Ausnahme, die auf die Wirkstoffe nicht reagiert.

Das ist gelogen. Solche Drinks sind ungesund.

Ich weiß, dass es Menschen gibt, die von Koffein müde werden. Vielleicht ist sie so ein Mensch, normal ist das nicht.