Dürfen Hakenkreuze in Vorträgen verwendet werden?

16 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Grüß dich, Wenn das Hakemkreuz unmittelbar der Information dient und im direktem Zusammenhang mit dem Thema und nicht zu eigenen politischen Ansichten missbraucht wird : JA !

Die ganzen Dokumentationen auf Arte,Phoenix,ZDFneo usw belegen das eindeutig.

Möglicherweise hat dein Junior über die Stränge geschlagen als er den Vortrag gehlten hat.

Geh du mal ganz gespannt zu dem Termin und hörs dir an.

Gruß, Johannes

Hallo Johannes,

Sohnemann hat uns den Vortrag gerade nochmal gezeigt: Und ja, auf drei Bilder sieht man die besagte Flagge, aber die Lehrerin soll doch mal bitte auf den Kontext achten. Da ist z.B, ein Bild von einem Ferienlager der HJ und da ist die Flagge gehisst :/

0

Bei einem Geschichtsvortrag dürfen Bilder mit abgebildeten Hakenkreuzen selbstverständlich genutzt werden. Viele Lehrer reagieren aber bei diesem Thema sehr empfindlich. Ich persönlich würde meinen Standpunkt dem Lehrer auch klarmachen.

Nach § 86(3) und § 86a(3) StGB ist die Verwendung solcher Symbole ausdrücklich nicht strafbar, wenn sie "der Kunst oder der Wissenschaft, der Forschung oder der Lehre, der Berichterstattung über Vorgänge des Zeitgeschehens oder der Geschichte oder ähnlichen Zwecken dient".

Rechtlich ist das eigentlich damit klar. Jetzt wäre von der Lehrerin halt noch in Erfahrung zu bringen, warum sie den Eintrag wirklich geschrieben und euch zu einem Gespräch gebeten hat. Da wird sicherlich noch mehr dahinterstecken, was Söhnchen aber erstmal noch verschwiegen hat... :-)

4
@Atzec

@Atzek, du nimmst mir die Worte aus dem Mund...

4

Was möchtest Du wissen?