Dürfen eltern in den schule unterrichten?!

6 Antworten

Ich finde es nicht richtig, wenn Eltern unterrichten. Soweit ich weiß, legen die so eine Art "Prüfung" ab oder werden irgendwie getestet und dürfen dann Stunden, in denen Lehrer fehlen, ausfüllen. Habe keine Lust darauf, meine Kinder von "Laien" unterrichten zu lassen. Datenschutz ist aber Käse, die KInder erzählen doch untereinander und auch zu Hause sowieso von anderen Kindern. Ein Lehrer unterliegt ja auch keiner Schweigepflicht oder so, er sollte eben einfach seinen Beruf und auch die Themen, die sich daraus ergeben, diskret behandeln.

Hi,also ich kann Dir da nur zustimmen!!Ich finde es unmöglich das Eltern die Kinder betreuen sollen(damit man zu der Schule sagen kann das sie eine verlässliche Schule ist).Was soll aus den Kindern nur werden??Meine Grosse hat eine Schule in Kiel besucht und komischer Weise hat da nicht einmal ein Elternteil unterrichtet,das macht einfach eine gute Schule aus!Ich denke mal es liegt an der Schule warum es dort Lehrermangel gibt für mich ist es unbegreiflich,leider muss ich mich jetzt auch mit so einer Schule auseinander setzen die ständig Eltern den Unterricht überlassen.Mal sehen was die Schulleitung mir zu diesem Thema erzählen wird ich bin sehr gespannt und wenn ich Neuigkeiten habe werde ich Dir gleich Bescheid geben.LG

Es kommt darauf an, welche Fächer von den Eltern unterrichtet werden. Manche Eltern haben ja Spezialkenntnisse, wie z.B. in Deutsch und können aushilfsweise einspringen bei Hausaufgaben oder Nachhilfe oder so!

Referendar zum Weinen gebracht

Hallo, wir haben seit einiger Zeit einen jungen Lehreranfänger (Referendar). Heute hatte er einen wichtigen Termin, wo ihm andere beim Unterrichten zugesehen haben. Ich habe ihn während des Unterrichts etwas provoziert. Am Ende hat er das Zimmer verlassen und sie haben den Unterricht abgebrochen. Der richtige Lehrer gab mir 4 Stunden Nachsitzen als Strafe. Wie erzähle ich es meinen Eltern?

...zur Frage

Lehrer werden an der eigenen Schule?

Hallo.. ich hab mal eine Frage: Darf ein Lehrer an der Schule, die er selbst besucht hat, unterrichten??

LG

...zur Frage

Homeschooling auch in Deutschland?

Gibt es Homeschooling auch in Deutschland?? Also das die Eltern ihre Kinder unterrichten und nicht die Schule ;) LG Yanajuli

...zur Frage

Lehrer unterrichtet eigenes Kind in Oberstufe?

Auf meiner Schule unterrichtet ein Lehrer seine Tochter in Informatik (12. Klasse). Er ist der einzige Informatiklehrer der Schule. Mir geht's nicht darum ob man das darf oder nicht, ich kann mir nur einfach nicht vorstellen wie sowas abläuft... Ich meine man wird seinen Vater ja wohl kaum siezen im Unterricht und einen super respektvollen Umgang wahren und bei den Klausuren wird man ja wohl eher das drannehmen was das eigene Kind besser kann bzw. davor gezielter lernen... Zur Info: die Tochter hat gerade erst freiwillig die Schule gewechselt, auf der ihre Eltern Unterrichten, obwohl die alte Schule eigentlich viel besser ist und näher:D und Informatik kann man auch abwählen also war das auch freiwillig:D WTF warum macht man sowas:D

...zur Frage

Gehalt Lehrerin für Deutsch als Fremdsprache Oskar Kämmer Schule?

Guten Tag,

weiß eventuell jemand, wie hoch die aktuellen Gehälter bei der Oskar Kämmer Schule für Lehrer sind, die Deutsch als Zweitsprache unterrichten?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?