Dübel in Beton gießen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Empfehlung:

Ich würde die Löcher nachträglich anbringen. Wenn du nämlich die Schrauben eindrehst, drücken sie den Dübel auseinander, der dann a) gut hält und b) sich auch wieder entfernen lässt.

Wenn du sie vorher einbetonierst, können sie sich nicht mehr verändern, und ich nehme an, dass du dann mit dem Eindrehen passender Schrauben Schwierigkeiten hast.

Die Dübel kannst du dann eigentlich weglassen, da das grobe Gewinde der Schraube eine bessere Verbindung mit dem frischen Beton eingeht als der Dübel. Wenn du das ganze natürlich später lösen willst dann kannst du die Dübel ohne Schrauben mit eingießen bzw. die Schrauben nur handfest ansetzten und erst nach dem Aushärten des Betons die Schrauben ein drehen, nur so entsteht dann die nötige Spannung um die Stabilität zu gewährleisten.

Hä? Das wird aber langweilig dort zu stehen und das Ding im Beton so zu halten dass es gerade einbetoniert wird.

Würde da lieber einfach ein Fundament gießen und dann dort reinbohren..

Wenn Du schon die Dübel mit einbetonieren willst dann sollten sie noch nicht mit den Schrauben gespreizt sein.Du kannst sie ja mit Nägel fixieren.

Schau mal nach bolzenanker, die nimmt man für solche Zwecke.

Was möchtest Du wissen?