Dresden oder Chemnitz - Welche Stadt ist besser?

Das Ergebnis basiert auf 12 Abstimmungen

Dresden 91%
Chemnitz 8%

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
Dresden

Dresden:Die Atmosphäre da ist besser,da kannste auch viel neben dem Studium erleben,auch die Clubs in der Neustadt sind zu empfehlen und so ist da auch immer was los. (im Sommer Filmnächte am Elbufer etc.).Da wirds nie langweilig. dresden is auch eher ne Studententypische Stadt, als Chemnitz. Aber auch kulturell hat die Stadt viel zu bieten.

Dresden natürlich - kulturell hochstehende ehem. Haupt-/Residenzstadt eines Königreiches; gegenüber: starkzerstörte, rasch gewachsene und (auch) stark kriegszerstörte Industriestadt mit überwiegend proletarischer Bevölkerung.

War in beiden Städten schonmal, aber leider zu kurz um wirklich ein Bild zu gewinnen... Das Stadtbild von Chemnitz war tatsächlich etwas "rustikaler", aber das muss ja nichts heißen^^ Das einzige was ich gemerkt hab dass es sich in Chemnitz besser fährt (weniger Verkehr)^^

0
Dresden

ich finde die frage gerade total witzig, denn die gleiche frage musste ich mir vor 10 jahren stellen. ich hatte damals auch die wahl zwischen dresden und chemnitz. habe einige jahre in chemnitz gearbeitet und bin auch dort zur berufsschule gegangen. ich habe mich damals für dresden entschieden, da ich mich schon beim 1. besuch in diese wunderschöne stadt verliebt habe. chemnitz ist zwar noch eine der wenigen städte dort in der region, wo überhaupt noch etwas los ist, aber absolut nicht vergleichbar mit dresden. dresden hat viel mehr kultur, ein besseres verkehrsnetz und ist auch wirtschaftlich stärker, ich habe es keinen tag bereut, dass ich mich für dresden entschieden habe.

Was möchtest Du wissen?