Dresden oder Chemnitz - Welche Stadt ist besser?

Das Ergebnis basiert auf 12 Abstimmungen

Dresden 91%
Chemnitz 8%

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
Dresden

Dresden:Die Atmosphäre da ist besser,da kannste auch viel neben dem Studium erleben,auch die Clubs in der Neustadt sind zu empfehlen und so ist da auch immer was los. (im Sommer Filmnächte am Elbufer etc.).Da wirds nie langweilig. dresden is auch eher ne Studententypische Stadt, als Chemnitz. Aber auch kulturell hat die Stadt viel zu bieten.

Dresden natürlich - kulturell hochstehende ehem. Haupt-/Residenzstadt eines Königreiches; gegenüber: starkzerstörte, rasch gewachsene und (auch) stark kriegszerstörte Industriestadt mit überwiegend proletarischer Bevölkerung.

War in beiden Städten schonmal, aber leider zu kurz um wirklich ein Bild zu gewinnen... Das Stadtbild von Chemnitz war tatsächlich etwas "rustikaler", aber das muss ja nichts heißen^^ Das einzige was ich gemerkt hab dass es sich in Chemnitz besser fährt (weniger Verkehr)^^

0
Dresden

ich bin auch für Dresden. Tolle Stadtsilhouette, riesiges Kulturangebot (war schon bisher 5mal in Dresden), schöne Umgebung (Sächsische Schweiz), Standseilbahn nach Oberloschwitz mit phänomenalem Blick auf die Stadt, gute Infrastruktur, gut ausgebautes ÖPNV-System mit Straßen- und S-Bahnen, interessante Architektur, weltbekannter Kreuzchor mit Heimstätte in der Kreuzkirche am Altmarkt, "Blaues Wunder".

Stadtpanorama - (Sex, Leben, Gesellschaft)

Was möchtest Du wissen?