Doppelgänger?

4 Antworten

Bei dem Beispiel kann man gut erkennen, dass das Wort aus dem Deutschen stammt (und von dort ins Englische entlehnt wurde). Im Englischen hieße es "double" (nicht doppel) und "walker" (nicht Gänger).

Englisch "doppelganger" ist lediglich ein deutsches Wort, das der englischen Aussprache (und Schreibweise: ein ä gibt es im Englischen nicht) unterworfen wurde. Ähnlich wie "kindergarten". Ein Lehnwort.

Im Englischen gibt es noch die Begriffe "a double" (of a person) oder "a lookalike".

Wenn es bestimmte Begriffe in einem Land zuerst gibt, übernehmen häufig auch andersprachige das Wort dafür mit. wie Kindergarten, Autobahn, Rucksack... auch wenn es dort eigentlich eigene Wörter dafür gibt.

Genau wie wir ja auch ständig ausländische Wörter mit in unsere Sprache aufnehmen und anpassen.

Doppelganger im Englischen

Doppelgänger im Deutschen.

Außerdem ist die Aussprache anders.

Autobahn ist gibt es auch in Englischen. Jede Sprache ist mit einer anderen verwandt.

Naja aber im deutschen ergibts ja sinn wie man drauf kommt und im englischen existieren halt die worte einzeln nicht deshalb denk ich halt es wurde ausm deutschen übernommen wie zb kindergarten

0
@annikaxbs

Sprachen haben sich mit der Zeit entwickelt und gleiche und ähnliche Wörter gibt es in jeder Sprache.

0
@MyNameIsMike

Diese Antwort trägt nichts zur Frage bei. Auch wenn ein Wort in vielen Spacjen vorkommt, muss es sich dennoch in einer entwickelt haben.

1

Solche Worte werden nicht erfunden, sondern entwickeln sich in der Sprache.

Aber kommt schon ausm deutschen oderrr

0
@annikaxbs

Da das Wort "doppel" aus dem Deutschen kommt und Gänger von Gang kommt und das auch deutsch ist, würde ich sagen , dass Doppelgänger ein chinesisches Wort ist.

1
@Florabest

Meinst du weil mein Bruder meinte afrikanisch

0

Was möchtest Du wissen?