Wie hoch sollte der Kilometerstand sein?

Ich würde kein Bike nehmen was 100.000 oder mehr km hat. Im Allgemeinen kommt es aber auf den Zustand an.

Fahrzeugtyp?

Kommt drauf an. Magst du längere und viele Touren, dann eine Tourer. Magst du einfach Cruisen, dann Chopper usw. Allrounder ist ein Naked Bike. Mit den kannst du längere Touren, Cruisen und sportlich fahren und das würde auch von der Größe passen.

Marke?

Das ist egal. Ich benütze als Anfängerbike eine Yamaha MT-07

Modell?

Kommt drauf an, was für eine Art von Motorrad du möchtest.

Baujahr?

Wenn der Zustand gut ist, kannst du dir auch ein Oldtimer nehmen.

...zur Antwort
Ja, weil

Man sitzt zwar nicht ganz so angenehm drauf laut meinen Erfahrungen, aber sie machen riesen Spaß. Vorallem wie die abfedern. Ist wie Trampolin springen :D

Für längere Strecken weniger geeignet, aber so zum rum cruisen durch die Stadt oder Landstraße auf jeden Fall sehr gut.

...zur Antwort

Ich bin die Kreidler mal gefahren, war aber glaub ich ein anderes Modell aber trotzdem Supermoto und kann sagen das ich selten so gemütlich auf einer Supermoto gesessen bin. Sie federt auch sehr gut ab wie bei allen Kreidler Modellen.

...zur Antwort

Das geht eh voll in Ordnung. Du musst ja nicht durchtrainiert und dünner als ein Solletti sein. Die Figur passt für einen Bikini.

...zur Antwort

Der Produktionstandort von Yamaha ist in Iwata (Japan) und auch in Frankreich. Dafür haben sie auch sehr viel investiert. Bei Honda ist es Kumamoto (Japan). Sie haben allerdings schon 22 Länder (33 Produktionswerkstätten) darunter auch Spanien und Itlalien in den sie produzieren. Kawasaki baut mittlerweile schon ihre Motorräder auch in Thailand.

Man braucht sich aber keine Gedanken um die Qualität zu machen. Das machen diese Hersteller sehr gut.

...zur Antwort

Ich bin froh darüber, wenn sie nicht auf der Straße fahren!

...zur Antwort

Ausländische Sicht: Neutral

Ist mir eigentlich egal ob die Schweiz in der EU ist oder nicht. Wir in Italien haben dadurch keinen Vorteil.

Die Schweiz läuft ohne der EU auch gut. Schweizer Franken sind mehr Wert als Euro. Sobald man in der EU ist, wird es teuer.

...zur Antwort