Dönerkraut selbstgemacht?!

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das Kraut (Weisskohl) wird fein geschnitten und etwas gesalzen. Dann in eine Schüssel geben, einen Teller darauf legen und den Teller beschweren, bis das Kraut "Wasser zieht". (Ich stell immer einen 6-Pack Limo drauf - ca 10 Kg). Dann vor dem Servieren noch mit Salz, Essig und Pfeffer abschmecken.

Schneide, oder besser, hobele das Kraut in die passende Grösse uns salze es ein.Das Ganze in ein abdeckbares Gefäss geben und ca. 2 St. ziehen lassen.Du wirst staunen, wie saftig das ist.....guten Apetit strich4a

DH

0

nach dem salzen mußt du das Kraut mit den Händen kräftig durchkneten und dann ziehen lassen

Wie mache ich sehr, sehr einfache Soße zu Fisch (ohne viele Zutaten)

Also Hallo :)

Ich habe gerade fast nichts im Haus außer Reis und Fisch (so wie fast immer^^). Dazu würde ich gerne noch eine Kräutersoße oder einen Dip oder was auch immer zubereiten, und das aus meinen spärlichen Zutaten.

Ich habe Mayo, Zitrone, Milch, Mehl, sehr viele getrocknete Gewürze/Kräuter.... nur es fehlt mir an frischen Kräutern, da habe ich nur Petersilie :( und ich habe auch keine Sahne oder Creme Fraiche :(

Kann man da iwas machen? Soll ja nur ne Notlösung sein :D

...zur Frage

Bratensoße mit welchen frischen Kräutern abschmecken?

Hallo zusammen,

habe gerade eine leichte "frische Kräuter-Experimentierphase", aber ich wills nicht direkt übertreiben. Möchte zum Mittag eine fertige dunkle Bratensoße etwas aufpeppen. Habe Basilikum, Thymian, Majoran, Petersile und Salbei zur Hand. Salbei fällt raus, weil es ja nur zu kräftigem Fleisch verwendet werden soll (und ich mache panierten Kochschinken). Petersilie ist selbstverständlich kompatibel. Vertragen sich die anderen Kräuter damit? Also Basilikum + Petersilie? Und wozu passen Thymian und Majoran am besten?

(Nebenbei: Kann man Thymian und Majoran in den selben Topf setzten?)

Bin für alle Tipps und Ratschläge sehr dankbar.

lg ich

...zur Frage

Ist Liebstöcklsamen ein Gewürz?

Liebe Antwortgemeinde,

nachdem mein Liebstöckl (Maggikraut) jetzt ausgewachsen ist und mehrere Samenstände angesetzt hat, frage ich mich, ob ich diese Samen auch zum Würzen verwenden kann?

Danke im Voraus comtessaa

...zur Frage

Liebstöckel / "Maggikraut" - warum und welcher Abstand zu anderen Pflanzen?

Hallo!

Ich habe hier eine Menge Küchenkräuter im Garten: Rosmarin, Thymian, Petersilie, Bärlauch, Salbei, Schnittlauch und noch einige mehr. Nun möchte ich mir eine "Kräuterspirale" bauen.

Bei Liebstöckel ist es ja so, dass man ihn immer mindestens einen Meter entfernt von anderen Pflanzen halten sollte, weil er sich hemmend auf deren Wachstum auswirkt.

Meine Frage: Wie genau funktioniert das? Irgendwie über die Wurzeln bzw. die Erde, oder über den Geruch bzw. die Luft oder so?

Worauf ich hinaus will: Könnte ich den Liebstöckel (wie bisher auch) in einem Blumentopf aus Ton halten und so dann in die Kräuterspirale stellen, ohne dass er die anderen Pflanzen beeinträchtigt? Oder geht die Wachstumshemmung gar nicht über die Erde und der Liebstöckel muss so oder so - ob nun mit oder ohne Blumentopf - auf Abstand bleiben?

Freue mich über jede fundierte Antwort! :)

...zur Frage

Wie macht man diese Kartoffeln( orientalisch)?

Ich sehe diese Kartoffeln immer wieder beim Dönerladen oder beim Griechen, die sind immer sehr gewürzt und saftig und trotzdem knusprig bei mir im Backofen werden sie trocken. Liebe komme ich die so hin? liegt es an der Konsistenz :mehlig oder fest?

...zur Frage

Bachblüten-Globuli Haltbarkeit und Menge?

Im Grunde habe ich 2 Fragen ;)

Vorgeschichte | Früüüüher habe ich mit meiner Mutter zusammen ihre flüssigen Bachblüten genutzt und diese dann halt immer zusammen gemischt. Über 20 Jahre hatten wir diese und mussten sie erst entsorgen als sich die Kunststoff-Pipettenteile zersetzten und die Flaschen sich nicht mehr öffnen ließen. Ansonsten haben wir nur wenige Blüten aufgebraucht und nachkaufen müssen binnen der 20 Jahre.

Jetzt mit dem eigenen Set wollte ich schlauer sein und hab mich halt für Globuli entschieden da dann auch das "Gematsche" wegfällt beim Mischung herstellen.

1. Haltbarkeit | Laut Aufdruck / Shopinfo sind die Globuli 5 Jahre lang haltbar. Klar werden Zuckerkügelchen nicht "schlecht" wenn sie trocken gelagert werden sollte da nichts passieren. Aber ich denke schon das sie nach Zeit X ihren Wirkung einbüßen?

Hat jemand von euch Erfahrung damit wie lange man sie nutzen kann?

2. Menge | Es gibt in den Shops Sets und Einzelflaschen mit 1,5g, 10g oder 20g Kügelchen. Da die Preis-Menge von den Sets 1,5g (89 Euro) auf 10g(159Euro) so weit auseinander geht habe ich mich für 10g entschieden. Das klingt halt erstmal nicht viel, aber ich nutze sie nun schon 2 Jahre regelmäßig und musste noch nicht einmal nachfüllen. Da meine Küchenwaage nicht so feine Mengen wiegen kann, muss ich euch mal fragen: wie viele Kügelchen sind 1,5g? Also wie lange kommt man damit aus?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?