Directions in unblondierten Haaren

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Hey :-) Meine Haare sind von natur dunkelblond, ich hatte schon Midnight Blue und carnation pink drin. Midnight Blue auf dunklerem Haar wurde zwar blau, aber deutlich matschig und hat nicht so schön geknallt, pink hat einen Reflex hinterlassen, also auch nicht so sehr geknallt. Wenn du wirklich intensive Farben haben willst, wirst du uns blondieren bei deiner Haarfarbe nicht herumkommen aber wenn du die Directions n bisschen länger einwirken lässt, solltest du auch ein schönes Farbergebnis erhalten, halt nicht ganz so leuchtend. Abhängig von deiner Haarfarbe bzw helle kann es dann halt auch nur ein Reflex sein. Probier es einfach mal aus, meiner Meinung nach sind directions recht ergiebig und da sie sich wirklich schnell rauswaschen hast du ja nichts zu verlieren; wenn es dir nicht genug knallt, kannst du ja immer noch blondieren. Liebe Grüße :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lama321
08.03.2014, 20:13

Achso, ganz vergessen: Pink hat sich bei mir schneller rausgewaschen als blau, aber nach 1-2 Wochen war der ganze Spaß dann nicht mehr zu erkennen und nach 1 Woche nur noch schwach :-( ( also wenn du nicht nachtönst)

0
Kommentar von aFrange
08.01.2016, 16:33

also ich habe mir die haare  vor der blautönung (midnight blue) blondiert und dann die farbe rein gepatscht :P meine haare sind seit dem 27.11 blau und wir haben den 8.1 (ok vllt weil ich die haare nur 1-2x in der woche wasche)

0

Also ich hab mittel bis dunkel blonde Haare und dachte es geht ohne blondieren, aber die Farbe wird nach ein paar tagen oder sogar nach dem ersten föhnen schon total komisch. Ich rate dir das blodnieren nicht zu lassen, weil diese Farbe wieder wegzubekommen macht deine Haare entweder hässlich, oder total kaputt :/ also so war es bei mir

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit directions geht das auf jedenfall und wäscht sich auch wieder raus das Ergebnisse wird besser je heller die Haare sind aber mit mittelblond sollte es auch gehen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja das würde gehen. Würde nur nicht so hell werden wie auf dem Bild. Es hält wie alle anderen Directionsfarben (kommt drauf an wie oft du deine Haare wäscht) ca 3-5 Wochen.

Du könntest ja voher mal an einer Strähne testen wie die Farbe überhaupt aussehen würde bevor du dann alles tönst ;).

LG :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also bei mir waren die Haare hellbraun und es hat ca 3 Wochen gehalten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Keine Chance! Gibt höchstens nen leichten Schimmer der auch nur im direkten Licht sichtbar ist.

Wenn Du die Farbe auch nur annähernd so ähnlich kräftig willst muss zwingend aufgehellt werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ne also ich hab die Farbe grad drin und muss blondieren, wenn du das nicht willst dann Machs wie ich und mach dir nur Strähnen rein das wirkt genau so wenn du dir deine normalen Haare in der farbhelligkeit tönst, wirkt bei mir ganz gut...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

darf ich fragen was das für eine farbe auf dem bild ist? ist das genau rose red? :3

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?