meine haare mit directions rose red färben?

...komplette Frage anzeigen asdfghjkl - (Haare, Farbe, Friseur)

2 Antworten

Hallo, ich hatte vor kurzer Zeit so ein ähnliches Problem, allerdings mit "Plum" ;) Rose Red geht glaub ich sehr ins rosa-pink wenn man es mit Spülung "verlängert". Du hast ja schöne lange Haare, mach doch einfach mal eine Test-Strähne! So hab ich das übrigens auch gemacht ;) Directions halten auf unblondierten, gesunden Haaren tatsächlich nicht lange, man erkennt es später an den Spitzen wenn diese noch farbig sind das man mal wieder zum Friseur sollte Spitzen schneiden lassen :D Man muss seeehr oft nachtönen, ich verdünne die Tönung nicht und muss trotzdem jede Woche einmal kurz drüber damit es gut aussieht. Meine Haare sind etwas kürzer als deine und wesentlich dünner, habe fürs 1. mal 2 Döschen gebraucht - weiß nicht, ob ein 3/4 Döschen trotz Mischung für dein Haar ausreicht.

Ich persönlich würde so vorgehen: ca. ein Directions-Döschen voll Spülung zu der Tönung mischen und eine Test-Strähne machen. Wenn diese gefällt, drauf damit, wenn zu krass, mehr Spülung :) und wenn es viel zu krass werden sollte, gibts von Directions noch das "Total Cleanse Shampoo" von Directions, Preis um die 5 Euro. Bei mir wurde es beim ersten Versuch auch zu dunkel, habe mit dem Shampoo einiges raus bekommen und jetzt genau den Ton den ich haben möchte ;) Hilft auch sehr gut dabei, wenn du die Farbe schnellstmöglich wieder los haben möchtest.

Ich habe bevor ich mein Experiment gestartet habe mit einer Verkäuferin in einem Friseurfachgeschäft gesprochen, die hat mir auch sehr geholfen!

Zwar nicht professionell, aber bei mir hats geklappt! Hoffe ich konnte dir helfen & du erreichst deine Wunschfarbe! Drücke dir die Daumen ;) (Habe noch ein Foto angehängt von einem Ergebniss mit unverdünntem "Rose Red" auf unblondiertem blondrotem Haar)

Directions "Rose Red" auf ungebleichtem Haar - (Haare, Farbe, Friseur)

ich will dir ersteinmal für die tolle antwort danken!

ich hab mir die haare am freitag mit der 3/4 tube directions getönt und dann noch halb so viel spülung dazugemischt und es hat echt alles für meine haare ausgereicht. ich hab sie heute gewaschen und es sieht alles noch super aus :) ich poste gleich als antwort ein bild von meinen haaren, da man das hier nicht kann :)

0

Wie bist Du darauf gekommen, dass man Farbe mit Spülung mischen kann? Da wäre ich von selbst nicht drauf gekommen, weil das irgendwie nicht so gut klingt... auch weil die meisten Spülungen nicht gut für's Haar sind.

Als ich mit Directions gefärbt habe, hielt die Farbe nicht lange, trotz Vorblondierung. Kann ich daher sowieso nicht empfehlen. ;)

Das funktioniert, wusstest du das nicht?

0

Was möchtest Du wissen?