Dinge, die man als Paar gemacht haben muss?

9 Antworten

Wenn die eine Hälfte eines Paares eine Wunschliste formuliert, könnte der Andere sich genötigt fühlen mehr Leistung zu bringen.

Gemeinsam eine solche Liste zu erstellen ist sicher besser. So können alle Bereiche des Lebens durchdiskutiert, und auch (ganz vorsichtig) sexuelle Wünsche angedacht werden.

Iddeenvorschlag!

Gegenseitige Intimrasur mit entsprechender Bezahlung, der dafür benötigten Arbeitszeit. 

Schreib einfach alles auf was Du alleine machen könntest und Lust drauf hast - das kann man meistens auch zu zweit machen! Und vielleicht nicht als "Muss-Liste" präsentieren sondern als "Kann-Liste"! 

So etwas gibt es nicht wirklich. Besser wäre es, sich gemeinsam hinzusetzen und zu überlegen worauf beide Lust haben und daraus eine Liste zu erstellen.

Krawatte binden lernen

Nacht in Luxushotel verbringen
Sich mal wieder wie 16 benehmen( Süßigkeiten, lästern)
Ein Tag wie ein Mann, Anzug, Frau hinterherpfeifen, feeierabendbier
Nackt im See baden
Haare abschneiden
Sage euch lautstark eure Meinungen

Fotoshooting
Bringt euch zum weinen
Schreibt  euch einen liebesbrief

Lass das lieber, ich denke, dein Freund würde sich unter Druck gesetzt fühlen.

Besprich das besser mit ihm, und macht das, was euch Spaß macht. Sonst könnte eure Beziehung sehr bald auf wackeligen Beinen stehen.

Was möchtest Du wissen?