Die Menschen mit drei Wörtern beschreiben?

28 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Krebsgeschwür der Erde*, kriegerisch, erfinderisch

* weil wir die Erde wie kein anderes Lebewesen zerstören

Der Mensch kann die Erde nicht zerstören, dass haben in der Vergangenheit nicht einmal die Einschläge von Asteroiden geschafft, die ausgereicht haben 99 Prozent der Tiere zu töten. Der Mensch vernichtet nur seinen eigenen Lebensraum, bis wir nicht mehr auf der Erde leben können. Aber selbst davon erholt sich die Erde wieder, dass hat sie in der Vergangenheit gemacht, das dürfte auch in Zukunft wieder funktionieren.

0
@FragaAntworta

Das hieße dann im Umkehrschluss, der Mensch könnte so weitermachen wie bisher?

Übrigens, der Mensch vernichtet nicht nur seinen eigenen Lebensraum sondern den Lebensraum aller Bewohner dieses Lebensraumes mit.

Ob sich die Erde nach uns noch erholen kann, ist eine Theorie, aber meine Glaskugel ist kaputt...  Daktaritytoalbas Antwort ist schon sehr richtig und nicht umsonst als die hilfreichste ausgezeichnet worden.!

1
@PicaPica

Darum geht es doch nicht. Kennst Du nicht den Witz mit den zwei Planeten.

Planet 1: "Hey, Du siehst aber schlecht aus, was hast Du denn?"

Planet 2: "Homo sapiens :("

Planet 1: "Oh, das kenn ich. Nicht so schlimm, das geht vorbei."

Was damit gemeint ist: Der Erde ist es ziemlich egal, ob wir existieren und sie wird auch noch nach uns existieren. In welchem Zustand, ist eine andere Frage.

Und ob das eine hilfreiche Antwort ist.. ich hab hier wesentlich bessere gesehen :D Hat wohl einfach nur den Nerv des Fragestellers getroffen.

1
@TailorDurden

Vielleicht TailorDurden sollte ich das nächste Mal einfach deine Antwort als die hilfreichste auszeichnen.........

0

@Daktari... bist Du Tierarzt? Evtl. Fachgebiet Schleiereulen?

0

Ich brauche nur zwei: Krankheit Mensch

Wenn wir ehrlich sind, muss man es eingestehen dass leider der Großteil der Menschen auf Macht und Geld aus ist. Soll nicht heißen dass das immer schlecht ist, aber viele tun alles dafür und zerstören alles dafür.

Irgendwann wird der Mensch sich selber einmal ausrotten.

Leider fürchte ich, wirst du nur allzu recht haben. LG.

0

Nicht mit 3 Worten möglich, da alle Menschen zu verschieden sind. Wo soll man anfangen und wo aufhören!?

Was möchtest Du wissen?