die Lehrerin meines Sohnes hat mich als Lügnerin bezeichnet

7 Antworten

Sie hat dich nicht als Lügnerin bezeichnet, sondern geäußert, dass sie den Verdacht hat, du würdest lügen. Das ist etwas ganz anderes, wozu also deine Aufregung? Zudem solltest du vielleicht mit deinem Sohn zusammen die Schule besuchen, deiner Rechtschreibung würde das sicher nicht schaden.

45

Was die Bezeichnung betrifft, ist das doch spitzfindig. Das Wort "Lüge" sollte zwischen Eltern und Lehrern nicht mal als Verdacht fallen.

Und die Höflichkeit hast Du wohl auch nicht gepachtet zu dieser späten Stunde?

2

Bei uns war es bis zum 16.Lebensjahr ausreichend bei Fehlzeiten bis zu drei Tagen nur kurz im Sekretariat anzurufen und Bescheid zu sagen. Bei mehr als drei Tagen musste es von Eltern entschuldigt werden, nur bei Klausuren/Prüfungen mit ärztlichem Attest.

Ich würde nichts weiter machen aber ich denke jetzt wird die Lehrerin deinen kleinen Jungen schlechter Behandeln/Benoten auch wenn man denken sollte das Lehrer nur Objektiv bewerten also würde ich an deiner Stelle was machen um die Klasse des kleinen zu wechseln.

1

Das mit dem Klassen wechsel habe ich mir auch schon gedacht ob die das aber machen,weil es sich ja am ende des Schuljahres ändert.

0

Darf mein Lehrer mich sofort nachsitzen lassen, ohne das ich verwarnt worden bin?

Also ich bin am Dienstag in Werken über einen Stuhl gefallen, das sah für die Lehrerin so aus als hätte mich jemand geschupst was aber nicht so was. Nun müssen wir beide Nachsitzen.

-Muss ich nun Nachsitzen?

-Ich habe es mehrmals der Lehrerin gesagt das ich nur gefallen bin.

...zur Frage

Rektor unternimmt nichts gegen Mobbing?

Heute im Sport wurde ein Mädchen richtig fertig gemacht von der Lehrerin! Sie hat am Ende sogar geweint und die Lehrerin hat dann gesagt, alles wegen dir ( zur Schülerin). Wir sind zur Rektorin gegangen, aber sie interessiert das nicht und gibt der Lehrerin Recht. Was können wir jetzt machen?

...zur Frage

Nachsitzen für Fehltag, trotz Entschuldigung?

Hallo zusammen, ich hatte meine Führerscheinprüfung, Dienstags kam der Fahrlehrer und hat gesagt so morgen Prüfung ich hab dich noch reingeschoben (bei nicht antreten der Prüfung ohne Ärtzliches Attest muss man die volle Gebür bezahlen), also hat mein Vater eine Entschuldigung am selben morgen in die Schule gefaxxt, Prüfungen sind rum wir hatten eh nur 4 Stunden Jetzt kam die Lehrerin, die hat mich eh aufm Kicker und hat gesagt ich muss während der Vorbereitungswoche für die Fachübergreifende Kompetenzprüfung 4 mal Nachsitzen

Geht das ? Bitte nicht sowas wie ich finde das nicht ok, eine Verordnung oder irgendetwas dazu wäre ganz cool

...zur Frage

Motorradbekleidung Protektor Zuschneiden - Konsequenz?

Guten Abend zusammen,

ich hab eine vlllt etwas rechtliche Frage und würde mal gerne wissen wie man das hier sieht.

Folgende Situation : Kunde im laden hat 0815 Jacke gekauft für die er einen Rückenprotektor möchte, er fährt die Jacke seit mehreren Monaten OHNE einen Protektor. Es gibt aber keinen passenden für diese Jacke, weder bei uns, noch anderen Händlern in der Gegend. Auch im Netz sind keine passenden zu finden.

Ich habe dem Kunden dann 2 Möglichkeiten geboten: Erste ist, sich an den Hersteller direkt zu wenden, die 2te, sich einen lvl 1,2,3, Schaumstoffprotektor zu nehmen und diesen per Schablone aus der Jacke zuzuschneiden.

Ein Kollege fing dann an rumzujapsen von wegen, das könne man keinem Sagen, Protektor verliert Zulassung usw. Zum einen gibt es außer der Helmpflicht in D keine Verpflichtung für Bekleidung, man trägt also alles aus eigener Initiative zum Schutz, zum anderen denk ich mir, bevor der Kunde weiter OHNE diesen Schutz rum fährt, soll er wenigstens das machen. Zumal das Zuschneiden eine gängige Lösung ist die man fast in allen Foren findet.

Frage nun, kann ich als Fachverkäufer diese unkonventionelle Lösung anbieten bzw den Tip überhaupt geben? Wie gesagt, bevor der Kunde sich noch aufm Parkplatz auf die Kauleiste legt ist es doch Sinnvoller wenn er wenigstens irgendwas hat.

Versicherungstechnisch zahlt die Unfallversicherung eh weniger bis gar nicht wegen Fahrlässigkeit.

Jemand Erfahrungswerte oder Ratschläge?

...zur Frage

Jeans geht in weniger als 6 Monaten nach Kauf kaputt - greift gesetzliche Gewährleistung?

Hi, ich habe mir im Oktober eine Jeans gekauft, die nicht unbedingt günstig war (150€). Nun ist das keine 6 Monate her, und die Jeans ist trotz normalere Benutzung und keiner übermäßigen strapazierung im Schritt bereits völlig durchgescheuert.

Greift in diesem Fall die gesetzliche Gewährleistung, insbesondere die Beweislastumkehr der ersten 6 Monate, oder gibt es da Ausnahme- Bzw. Sonderfälle?

Besteht eine realistische Chance, dass ich im Geschäft mein Geld zurück bekomme?

...zur Frage

Darf einen Lehrerin mich von einer Zusatznote auschliessen?

Meine Klasse geht vor der Zeugnisausgabe in eine Grundschule um den Kinder dort Französisch zu Unterrichten. Meine Lehrerim meinte das alle die dort teilnehmen eine Zusatznote bekommen auf ihre Arbeit die sie dort machen eigentlich alle meldeten sich nur bei mir sagte die Lehrerin ich dürfte nicht. Ich konfrontierte sie damit nach der Stunde und sie sagte ich wäre zu schlecht und könnte nix in Französisch. Jetzt stelle ich mir dir Frage darf sie mich einfach so auschliessen weil alle anderen kriegen ja eine gute Note dadurch und sie weiß ja nicht was ich abliefere.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?