Deutschprobleme obwohl hier geboren?

6 Antworten

Du kannst  zu einer Sprachschule gehen da lernst du alles noch einmal richtig und dann musst du dran bleiben und selber Texte schreiben, viel reden auch wohl mit dir selbst und lesen. Dann müsste es eigentlich klappen.   

Lesen, Schreiben, Reden!

Vielleicht versuchst du zu Hause mal Deutsch zu reden, das hilft immer! 

Vor allem wenn man es im Alltag umsetzen kann.

Lesen hilft viel ( auch laut)
Selber auch viel schreiben um nicht aus der Übung zu kommen.
Und viel diskutieren (mündlich)

Türkisch lernen, hat jemand erfahrung?

Hey, Also ich bin türkin kann aber nur wirklich schlechtes Türkisch sprechen. Also ich verstehe sehr viel, aber ich traue mich nie zu reden, weil ich schon etwas deutschen Akzent habe und mir bei der Grammatik dann nicht so sicher bin. Ich bin schon "bekannt" unter derjenigen die kein Türkisch kann. Wenn ich türkisch reden würde, würden erstmal alle ausrasten SIE SPRICHT TÜRKISCH!! Aufjedenfall will ich mein türkisch verbessern, hat jemand Tipps? Oder gibt es unter euch auch Türken die nur schlechtes Türkisch reden und wissen was ich meine? Es fuckt richtig ab. Im moment übe ich mehr türkisch zu können. Ich rede nur mit meiner Oma und manchmal mit meinen Eltern türkisch, weil meine Oma gar kein deutsch kann. Aber in der öffentlichkeit würde ich niemals türkisch reden. Vielleicht möchte ich nächstes Jahr in den sommerferien alleine zu meiner Teyze nach Istanbul. Verbessert man sich so am besten?

...zur Frage

Muttersprache oder Deutsch?

Welche Sprache sollte man sich das Kind erst beibringen und warum?

Die Sprache wo sie/er wohnt/geboren ist (Deutsch) oder die Muttersprache (türkisch, griechisch, arabisch, bulgarisch usw.)

...zur Frage

Türke, Araber oder Deutscher?

Die Mutter wurde in der Türkei geboren, hat dort gelebt, Vater wurde in Syrien geboren, also in einem arabisches Land, denke ich.. Beide sind bei der Geburt nach Deutschland gezogen und das Kind wurde dann dort geboren. Die Eltern konnten wenig Deutsch und können es immer noch nicht so gut.. Das Kind hat bis jetzt immer in Deutschland gelebt und ist jede Ferien in die Türkei. In der Familie wird nur Türkisch gesprochen. Das Kind kann fließend Türkisch, etwa 90% Deutsch, also nicht fließend. Das Kind fühlt sich sehr türkisch, kann aber kein Arabisch. Eltern sprechen fließend Arabisch. Das Kind sieht 0 Deutsch aus, eher syrisch.

Ist das Kind Türkin, Syrerin oder Deutsche?

...zur Frage

Sollte man im Büro Deutsch reden oder darf man auch Türkisch reden wenn Kollegin auch Türkin ist?

Hallo,

ich arbeite in einem Büro und dort sitzen noch 3 andere Kolleginnen. Zwei davon sind Deutsch, eine andere und ich sind Türkinnen. Wir reden oft Türkisch um über die anderen beiden zu lästern, weil sie es nicht verstehen. Jetzt haben sie sich beim Chef beschwert und er sagte: "Das hier ist ein Deutsches Büro und hier wird Deutsch gesprochen, Ende, Aus!!!!" Wie würdet ihr reagieren? Kann er uns überhaupt verbieten Türkisch zu reden?

LG

...zur Frage

Was kann ich tun um mein deutsch zu verbessern?

Also ich bin hier im Deutschland geboren und bin mit türkisch und deutsch aufgewachsen aber obwohl ich schon 27 bin spreche ich immer noch mit ein deutlichen Akzent und verwechsele oft die Artikeln wie der,die,das,dem,den usw. obwohl ich seid meiner Kindheit kaum noch türkisch spreche. Ich frage mich nur woran das liegt und was man dagegen tun kann, ich würde gerne fließend sprechen ohne dass die leute am telefon raushören das ich gleich ein ausländer bin^^

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?