Sprechen die Türken in Deutschland eigentlich ein anderes türkisch als die in der Türkei?

9 Antworten

Ja klar ich bin Türkin und bin in Deutschland geboren so wie meine komplette Familie aber wenn ich in Urlaub in Türkei bin kann ich auch problemlos z.b. Mit den mitarbeitern sprechen nur die die hier geboren sind lernen meistens Türkisch von ihren Eltern und nicht von Lehrern wie in der Türkei dann kann sein das ich weniger Grammatik kann als die die in Türkei leben aber das ist eigentlich auch egal da ich nicht im Türkisch Unterricht bin

Jeder Türke der hier geboren, aufgewachsen oder schon seit min. 6-10 Jahren in Deutschland lebt ist min. etwas vom Verhalten her anders als die meißten Türken. Die Türken die in Deutschland leben haben sich der Disziplin hier mehr oder weniger angepasst. Wenn ich dann mit meiner Familie in den Urlaub fahre kommen mir schon viele meiner Landsleute undiszipliniert und (leider) zurückgeblieben vor, mehr als die in Deutschland.(Es gibt Außnahmen!) Aber um wieder zur Frage zurück zu kommen; ob die, die Grammatik nicht hinkriegen, Wörter nicht kennen oder die Aussprache nicht ganz hinkriegen, hängt zum Teil von der Familie, zum Teil dem Umfeld (gibt es in der Schule einen türkisch kurs/ag) und zum Teil am jeweiligen Individuum ab. Bei mir ist es so, dass ich manchmal die falsche Vergangenheitsform benutzte. P.S Wenn ihr wollt überspringt diesen Part in Klammern. (Für die Türken, mit übersetztung in Deutsch, statt z.B.: "O oraya gitmis" - er ist dorthin gegangen, sag ich "O oraya gidi" - selbe bedeutung im Deutschen nur das 2. sagt aus das ich selbst dabei gewesen bin als es passierte und beim 1. habe ich es von jmn. erfahren.) Außerdem ist meine Betonung der Wörter etwas anders, da ich aus dem Deutschen dran gewohnt bin und auch noch die Aussprache von manchen Wörtern. Auf jeden fall merkt man in der Türkei halt das man ein "Almance" ein aus Deutschland kommender Türke ist. Natürlich gibt es Ausnahmen- in Deutschland lebende Türken die wirklich reines Türkisch sprechen und in Sachen Kleidung und Verhalten sich von den im Mutterland nicht unterscheiden. Wobei es gibt natürlich welche die können weder Deutsch noch Türkisch vernünftig sprechen(LOL). Man kann schon sagen, dass die meißten Türken, die hier geboren und/oder aufgewachsen sind einen Akzentnt haben. Den "Almance Akzent". Ich schreibe das aus Erfahrung, die alle meine Verwandten, die hier leben, auch erlebt haben. Mich erkennt man in der Türkei sofort das ich aus Deutschland komme und mein Türkisch ist schon sehr gut. Ich lobe alle die bis hierhin durchgehalten haben. Ihr kriegt auch nen Keks dafür^^.Nein, ehrlich, danke an alle die sich das durchgelesen haben, aber es gibt auch längere Antworten. Ich hoffe ich konnte dir helfen. MFG Sait Tugrul, Turhal ( Tokatl'i yada Turhal'i digillim)

Zum ersten NEIN die Deutsch-Türken sprechen die gleiche Sprache. Naja es gibts unterschiede Die Jugendlichen hier in Deutschland können nicht richtig türkisch sprechen. Es ist immer ein mischung aus deutsch und türkisch. (DEUKISCH):p Ein weitere grund wäre, das Jugendliche in Deutschland nur das AKZENT freie türkisch lernen. Deshalb fällt das direkt auf wenn einer anfängt zu sprechen xD

Was möchtest Du wissen?