Den Eltern Urlaub schenken?

6 Antworten

Selbst hab ich das noch nicht gemacht da meine Eltern nicht wollen das wir do teuer verschenken.

Expedia, TUI... da gibt es online massig seiten. Zumindest Expedia sollte auch d im Angebot haben.

Je nachdem wie Technikaffin deine Eltern sind wäre ggf das lokale Reisebüro sinnvoll falls es Rückfragen gibt.

Man kann ja auch einfach ein schönes B+B buchen in einer schönen Gegend und es den Eltern selber überlassen, was sie da tun wollen.

Lieben sie Kultur, schaut man sich in der Richtung um.

Machen sie gerne Wellness, sucht man vielleicht einen schönen Kurort.

Wandern sie gerne, schaut mas ich dementsprechend um.

Man kann ja eine art Katalog anlegen mit Vorschlägen was es in der Umgebung zu tun gibt.

In Schwerin kann man Städteurlaub und Naturerlebnis wunderbar kombinieren. Das Märchenschloss ist um die Ecke und der Schweriner See vor der Tür. Auch das Staatliche Museum mit einer Spitzenkollektion niederländischer Meister, das Mecklenburgische Staatstheater (mit ganz viel Gold und rotem Samt) und die historische Altstadt sind nur ein paar Gehminuten entfernt. Überall in der Stadt spürt man das Flair als einstige Residenz der Großherzöge.

Für das was Sie beschreiben, fällt uns das Best Western Seehotel Frankenhorst ein, idyllisch am Ufer des Schweriner Sees gelegen - mit eigener Seesauna. Ein toller Ausgangspunkt für Entdeckungstouren durch die Region.

Wir als Stadtmarketing GmbH Schwerin stellen Ihnen gerne Kurzreisen ganz nach Ihren oder den Wünschen Ihrer Eltern zusammen. Die Reise lässt sich auch als Gutschein verschenken. Einen Überblick über alle Kurzreisen bekommen Sie hier: schwerin.com/de/reise-planen/Kurzreisen/

Was möchtest Du wissen?