Geld zu Weihnachten?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du sagst deinen Verwandten, dass du dieses Jahr auf etwas spezielles sparst, dir aber das Geld noch nicht reicht um es zu kaufen. Du bittest sie für dieses Jahr um ein Geldgeschenk.

Sie werden dir soviel geben, wie sie für angemessen halten!

Das sollen deine Eltern und Großeltern selber entscheiden, was sie für sinnvoll halten.. auch kommt es darauf an, wieviel Geld sie haben

Es gibt keinen Betrag, der angemessen ist. Geschenke sind freiwillig, auch deren Höhe. Kommt darauf an, was sich die Schenkenden leisten können, was sie geben wollen und ob du ein braves Kind warst ;-)

Man muss sich Geschenke auch leisten können. Die Höhe sollte auch zum Einkommen passen.

Das entscheiden die Leute.

Du kannst zwar sagen, dass du statt Geschenken lieber Geld hättest, weil du was sparst. Aber einen Betrag kannst du nicht fordern.

Es wird bestimmt auch abhängig vom Sparziel sein, für nen am-führerschein würden sie wahrscheinlich mehr geld locker machen als für ne ps5

Was möchtest Du wissen?