Deckenventilator: Verbraucht das viel Strom und ist es auch sicher gegen Herabfallen?

9 Antworten

Hallo, die Unfallgefahr darf man hier wirklich nicht unterschätzen. Nicht auszudenken bei 4m Raumhöhe oder gar 10m hohe Fabrikhallen. Manchen Geräten liegen völlig untaugliche Dübel bei. Auch wenn diese gut sind, können es für DEINE Decke die falschen sein. Auch wenn die Kombination richtig ist, kann noch falsch gebohrt werden. Hinzu kommt die stetige (im besten Fall minimale) Vibration/Bewegung, die die alle Verschraubungen des Ventilators auch über Jahre nicht lockern darf. In Deutschland sind Deckenventilatoren mit zusätzlichem Sicherheitsseil noch sehr selten. Gibts z.B. bei www.fenne-kg.de . In Malaysia soll sowas für alle Pflicht sein.

Wenn der professionell eingedübelt wurde, musst Du Dir keine Sorgen machen.Und dass Deckenventies cool sind, hab' ich mir schon fast gedacht.

Hallo Gamira, es gibt neue Energiesparventilatoren, die nur 3 Watt verbrauchen. Dh. der Ventilator würde im Dauerbetrieb, 24 h non stop ca. 2 Cent am Tag kosten. Die neuen Energiesparventilatoren ( gesehen z.B. bei www.deckenventilator.com ) wiegen auch weniger, ca. 4 kg und lassen sich dadurch auch an leichten Decken montieren.

Welche Klimaanlage für privat ist günstig und stromsparend?

Hallo Leute,

bei der letzten Hitzwelle bis vor zwei Tagen hab ich beschlossen, eine Klimaanlage anzuschaffen. Das war kaum auszuhalten mit der Hitze in der Wohnung und jünger werd ich auch nicht und die nächste Hitze kommt bestimmt.

Zur Sache: wer hat eine Klimaanlage, die wirklich ok ist, nicht wahnsinnig teuer und die, sicher Hauptproblem, nicht wahnsinnig viel Strom frisst? In irgendeinem Beitrag las ich, dass einer eine Klimaanlage für um die 200 Euro hat, ist das schon ein realistischer Preis? Für konkrete Tipps wäre ich sehr dankbar.

...zur Frage

Warum kann man nicht den Strom von Blitzen speichern?

Hallo.

Ein Blitz hat ja mehrere hunderttausend Volt und es wäre sicher praktisch wenn man diese Spannung auch irgendwie speichern könnte. Warum kann man das nicht?

...zur Frage

Rauchmelder in einer doppelhaushälfte

Hallo,ich wohne in einer Doppelhaushälfte.wie sicher ist man in dem Haus ,wenn es im Nachbarhaus bränd.Wir schlafen unten und haben in jedem Zimmer Rauchmelder angebracht.Aber wie ist es ,wenn das Haus unten bränd ,die Fenster platzen und die flammen raus schlagen?Der Abstand von deren Fenster zu unseren sind so 2 Meter. Was könnte passieren?wenn Rauch ,Flammen irgendwie durchs Fenster kommen ,ist es angebracht 1Meter vorm Fenster ein Rauchmelder anzubringen?Oder welche alternative gibt's noch?

...zur Frage

Wie viel Aufwand ist es einen Wasserboiler von Tag- auf Nachtstrom umstellen zu lassen?

Ich wohne in einer Mietwohnung und mein Vermieter will keine Veränderungen und keine Löcher in den Wänden. Der Warm-Wasserboiler ist derzeit auf Tagstrom, das ist ineffizient und sauteuer. Ich möchte gerne den Strom von Tag- auf Nachtstrom umstellen lassen. Ich habe aber Angst vor dem evtl. anfallenden baulichen Maßnahmen sowie vor den Kosten. Die ich in meinem Fall sicher selber übernehmen muss. Kann mir bitte jemand sagen, wie umständlich, aufwändig und kostspielig diese Aktion werden könnte. Vielen Dank!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?