DB Sparpreis Ticket was passiert wenn ich den Anschluß Zug verpasse wegen Verspätung?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn du einen gebuchten Zug wegen einer Verspätung eines Anschlusszuges verpasst, kannst du ohne Probleme mit einem späteren Zug weiterfahren. Dazu ist auch keine besondere Bestätigung erforderlich. Es reicht, wenn du den Zugbegleiter im anderen Zug bei der Fahrkartenkontrolle darauf hinweist, warum du nicht mit dem gebuchten Zug gefahren bist.

Dieses Recht ist auch in den Fahrgastrechten beschrieben https://www.bahn.de/p/view/service/auskunft/fahrgastrechte/nationale_regelungen.shtml - Abschnitt "Weiterfahrt mit einem anderen Zug"). Die Bedingung einer Verspätung von mindestens von 20 Minuten ist dabei in jedem Fall erfüllt, da man ohne Benutzung eines anderen Zuges gar nicht ans Ziel käme.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn es ein durchgehendes Ticket für eine Umsteigeverbindung ist, muss die Bahn dir, wenn du pünktlich am Einstiegsbahnhof in den ersten Zug eingestiegen bist, auch die Möglichkeit geben, bis an dein Ziel zu fahren.

Du brauchst auch keine Bestätigung. Eine zu haben, hilft ggf. aber Diskussionen bei der Fahrkartenkontrolle zu vermeiden.

Du darfst allerdings ohne weiteres nur in einen IC oder "niedriger" (RE, RB,...) in deine Richtung einsteigen, nicht in einen ICE. Wenn du das vorhast, musst du dir ggf. ein Ticket für den ICE kaufen, kannst es dir aber später erstatten lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Rolf42 30.10.2016, 09:34

Es kann in solchen Fällen auch ein Zug einer höheren Kategorie benutzt werden, also z.B. ein ICE mit einer IC-Fahrkarte.

Lediglich bei Fahrkarten des Nahverkehrs gibt es Einschränkungen.

1
sebastianla 30.10.2016, 15:22
@Rolf42

Danke, wusste ich nicht. War früher glaube ich mal anders.

0
Silmoo 01.11.2016, 02:45

Zur Weiterfahrt mit einem anderen ICE oder IC wird man über eine Lautsprecherdurchsage informiert.

0

Ja, darfst du. Da der Zug verspätung hatte. Musst dein Ticket beim Schaffner kurz umschreiben. Verpasst du den Zug allerdings aus eigen Verschulden, dann natürlich nicht.

Liebe Grüße. :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deine Tickets haben solange Gültigkeit bis Du am Ziel bist. Den Zugbegleiter fragen, bei einer vermuteten Verspätung, wie Du weiter kommst.

Bei Verspätung wird eine Platzreservierung im ICE oder IC ausfallen, die Du durch eine Bestätigung der Verspätung , ersetzt bekommst.

Der Zugbegleiter ist wieder der Ansprechpartner., die sind ja nicht nur da, um Tickets zu kontrollieren, sonder auch Auskunft zu beben.

Das nennt man dann Bahn-Service ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?