Das Handy meiner Freundin ist aus ihrer Hand gefallen, weil ich mit meinem Arm dadran gekommen bin-wer muss bezahlen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

das ist ein klassischer Haftpflicht Fall. Melde es einfach deiner Versicherung dass du das Handy deiner Freundin kaputt gemacht hast, dann wird deine Versicherung die Reparatur oder den Restwert des Handys zahlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Abgesehen davon, dass sie deine Freundin ist und ich es als selbstverständlich sehe, dass sich beide an der Rechnung beteiligen, denke ich, dass du zumindest eine Teilschuld hast, oder die Versicherung in diesem Fall eingeschaltet werden kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Fahrlässigkeit, Sie hätte das Handy festhalten können. Ihre Sache.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du. Du wirst sie ja kaum nur ,leicht gestriffen haben. Eventuell übernimmt es deine Haftpflicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lass es über die Haftpflichtversicherung von dir  laufen so hast du am wenigsten Probleme...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Haftpflichtversicherung oder die Rechnung teilen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?