Vertragshandy hat Wasserschaden!

5 Antworten

Selbst mit Versicherung gegen selbst gemachte Schäden zahlt die extra bezahlte Versicherung bei Wasserschaden gar nicht! Deshalb schließe ich nie eine Handy-Versicherung ab, nützt bei Wasserschaden nix.

Du musst das Handy definitiv bis zum Ende bezahlen. O2 kann ja nichts dafr, das dir das Handy in den Eimer gefallen ist. Die haben einen Vertrag mit dir, den du auch erfüllen musst! Wenn es kaputt ist, musst dur entweder auf ein Handy verzichten oder du kaufst dir ein neues!

o2 ist es herzlich egal, was mit Deinem Handy passiert ist.

Must Dir schon ein neues kaufen, da hier keine Garatie fällig wird. Also dann monatlich für zwei Handy bezahlen.

okay dann weiß ich ja bescheid :)

danke für deine schnelle Antwort.

0

Klar musst du die Raten bis zum ende bezahlen, und die von dem neuen natürlich auch.

Das ist der Grund, wieso man sich kein Handy auf Pump kaufen sollte. Das Handy ist defekt, der Vertrag läuft weiter.

Versuche das Handy höchstbietend bei Ebay zu verkaufen.

Kaufe Dir ein neues, günstiges: Zum Beispiel das Huawei Ascend Y300, welches auch gut ist.

MfG

Warum Vertrag, wenn es günstig Prepaid gibt? Mit Vertrag zahlst du immer oben drauf und nutzt dein Internet nicht mal zur Hälfte

0

Was möchtest Du wissen?