O2 Vertrag Raten sofort abbezahlen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wenn Du ein mit einem Mobilfunkvertrag finanziertes Handy hast, gibt es keine Differenzierung zwischen "Handy-Rate" und "Mobilfunk". Warum hast Du überhaupt die in der Regel teurere Variante gewählt, wenn Du dir das Handy hättest separat beschaffen können?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von fifa15franky
17.10.2016, 18:06

Doch. Ich zahle 25 Euro pro Monat für das Gerät und 15 für den Tarif. So steht es in meinem Vertrag. Vor 10 Monaten hatte ich noch nicht das Geld um mir ein damals 800 Euro teures Handy zu kaufen, zudem war ein Vertrag mit viel Internet Datenvolumen und allnet flat wichtig, da ich kaum zu hause bin , beruflich!

0

Ruf bei O2 an und frag ob sie sich darauf einlassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hast du das Handy zum Vertrag oder erst den Tarif und dann irgendwann das Handy?

Weil wenn du das Handy ohne Tarif gekauft hast , sagen sie ja aber erst nach 6 Monaten geht das.

Wenn du mit Tarif und Handy bestellt hast dann geht es soweit ich weiss nicht , aber fragen kostet ja nichts.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von fifa15franky
17.10.2016, 18:01

Handy mit Tarif..

0
Kommentar von fifa15franky
17.10.2016, 18:04

Ja mache ich. Weil sie würden habe dasselbe Geld kriegen, nur halt sofort und nicht am Ende des Vertrags!

0

Darauf wird o2 sich nicht einlassen, da Du das Telefon mit einem Ratenvertrag gekauft hast. o2 will an Deinen Raten verdienen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von fifa15franky
17.10.2016, 18:03

ob ich jeden Monat die rate abbezahle oder den Betrag der sich aus den raten ergibt auf einen Schlag bezahle, kommt auf genau das selbe raus.

0
Kommentar von Ifm001
17.10.2016, 18:04

Du vertust dich mit einer Sondertilgung bei einem Kredit. o2 würde sogar etwas verdienen, wenn wer schonmal 400 EUR bezahlt.

0

Was möchtest Du wissen?