"Das bin ich . " ist ein richtiger Satz. Kann man auch sagen --"das ist ich "?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Das ist tatsächlich erlaubt, wenn der Sinn des Satzes die Hauptsache auf das "Das" legt und das "ich" das "Das" nur beschreiben soll, was absolut untypisch wäre.

Hier hast Du ein Subjekt und ein Subjekts-Prädikativum, da wir ein Kopulaverb haben ! Das Verb richtet sich sowohl nach dem Subjekt als auch sekundär nach dem Prädikativum, z.B. ist Plural zu verwenden, wenn Subjekt oder Prädikativum Plural sind.

Ebenso haben wir die Situation, wenn Subjekt und Prädikativum verschiedene Konjugationen / Verbbeugungen verlangen. In diesem Fall geht die erste und zweite Person in der Regel wohl vor (wie der Plural den Singular sticht). Denn das Subjekt ist das hauptsächlichere Wort, also "ich", welches "das" sticht (anders bei der Pluralbildung: Dort immer plural, auch wenn nur das Prädikativ im Plural steht, dort keine Schwerpunktsuche).

In gewissen - philosophischen etc. - Texten wird aber tatsächlich "das ist ich" verwendet, um das "ich" unter das "das" zu ordnen. Dann wäre das "Das" hauptsächlicher und somit das Subjekt, und "ich" wäre nur ein Prädikativ, das "Das" beschreibend ...

Ganz viel dazu:

http://gutenberg.spiegel.de/buch/-4691/25

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn du dich selbst meinst, geht nur: das bin ich. ansonsten kannst du nur formulieren: das ist mein körper, das ist meine seele, das ist mein kopf usw. aber dich selbst als person im gesamten kannst du nur mit: "das bin ich" ausdrücken.

die entsprechenden pronomen/deklinationen kannst du googeln.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
skyberlin 16.03.2016, 20:59

bitte, sehr gerne, weil du ab jetzt immer sagen kannst:  das bin ich, ist doch geil, oder?

0

Nein da sonst alle denken das Yoda dein Deutschlehrer war :P Wir haben Grammatikalische regeln an die man sich halten sollte. "Bin" ist ja eine Form von "sein" und "Ist" auch aber in der falschen Person.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nein, du kannst aber sagen "Das esse ich"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
danino29 17.06.2016, 20:14

hier geht es nicht um die Grundform von "essen" sondern um "sein" ... aber trotzdem süß ;)

LG

0

1. Person Singular von sein ist "bin".

3. Person Singular von sein ist "ist".

Von daher ist der Satz "das ist ich" grammatikalisch falsch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
skyberlin 16.03.2016, 13:40

naja, psychologisch gesehen könnte man "das ist mein ich" noch geradeso durchgehen lassen. aber lass es lieber, sag doch einfach: das bin ich!

0

Nein, das wäre "Denglisch", die Übernahme von "That's me." 

Gruß, earnest

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?