Wie lautet dieser Satz laut der deutschen Grammatik korrekt?

7 Antworten

Sie wandten sich der Phantasie zu.

Dieser Satz ist formal korrekt.

"Sich an etwas zuwenden" ist dagegen falsch und nicht möglich im Deutschen.

Der erste Satz wäre ohne "zu" in einer Fabel zu verwenden, in der die Phantasie persönlich auftritt:
Sie wandten sich an die Phantasie.

Sonst muss es heißen:
Sie wandten sich der Phantasie zu.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Unterricht - ohne Schulbetrieb

Die Frage ist ja schon geklärt.

Aber was willst du damit eigentlich ausdrücken? Sie wollten sich jetzt mit der Phantasie beschäftigen./ Sie gingen nun zum Thema "Phantasie" über./ Sie befassten sich als nächstes mit der Phantasie. ?? Oder was sonst?

 "Sie wandten sich der Phantasie zu"

Sie beschäftigten sich mit dem Thema "Phantasie".

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung

Letzteres ist korrekt. "An die" Fantasie schließt eine Verwendung des Verbs "zuwenden" aus. Man wendet sich (mit einer Bitte o.ä.) AN jemanden. "Zuwenden" beschreibt einen Richtungswechsel - auch im übertragenen Sinn. WEM oder was wendet man sich zu? DER Fantasie.

Woher ich das weiß:Beruf – ehem. Lehrer für Deutsch, Mathematik, Kunst, Sachkunde

Was möchtest Du wissen?