darf man tattoos haben wenn man stewardess werden möchte?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo,

wir sind nicht bei den Maori oder in Taka-Tuka-Land, wo man gepierct und mit Tattoos versehen herumläuft. Bei uns erinnernt mich immer an Markierungen für Rinder und Schweine auf dem Weg zum Schlachthof.

Aber trotzdem ist die Sache nicht ganz so einfach. Hier eine kleine Auswahl von Airlines und deren Vorgaben:

Tattoos und Piercings bei FB

SWISS:

Sichtbare Piercings (Zahn- und Zungenpiercings eingeschlossen) sind während der Arbeitszeit, beim Tragen der Uniform und auch während der Grundausbildung nicht erlaubt. Tattoos müssen von der Uniform (bei den Damen vom Jupe) verdeckt werden.

DLH:

Als Flugbegleiter/-in sind Sie Repräsentant/-in der Lufthansa Passage und sollten deshalb

• keine sichtbaren Piercings

• kein Zungenpiercing/Zahnschmuckstein

• keine Tattoos im sichtbaren Bereich

tragen.

AIR DOLOMITI:

No tattoos/piercings

ETIHAD:

No tattoos that would be visible whilst wearing the Etihad uniform (bandages and cosmetic coverings are not permitted).

BRITISH AIRWAYS:

To wear the British Airways uniform to the required standard with no visible tattoos or body piercings, and to be prepared to remove any headwear in the event of an emergency Experience.

natürlich darfst du das, verbieten kann es dir keiner, allerdings müsstest du das tattoo wahrscheinlich abdecken.

October2011 15.06.2014, 18:07

Wie soll sie denn ein Tattoo am Finger abdecken? Zum Vorstellungsgespräch in weißen handschuhen gehen und später im Beruf ebenfalls ständig Handschuhe tragen?

October

1
frauwonka 15.06.2014, 22:28

Mit Camouflage z.B

0

Nein, absolutes No-Go.

Viele Airlines möchten nicht einmal Tattoos, die bei einer Stewardess im Bikini sichtbar wären! Es wird argumentiert, dass die Stewardessen bei ihren Aufenthalten in Hotels bis zum Rückflug auch Zeit am Strand/Pool verbringen, und auch hierbei die Fluggesellschaft repräsentiert wird. Somit soll auch in diesen Zeiten kein Tattoo sichtbar sein.

Durch eventuelle weiße Blusen und Nylons darf es ebenfalls nicht schimmern.

Stewardes gehört damit zu den Berufen, die in Sachen Körperschmuck mit am eingeschränktesten sind.

rudim1950 15.06.2014, 22:16

Hi, das ist so nicht ganz richtig, siehe meine Antwort.

0
FrauWinter 15.06.2014, 22:25
@rudim1950

Ja und wenn man wie ich bei diversen Airlines angerufen hat für eine Schülerin - bekommt man erzählt, was ich oben geschrieben habe.

Sichtbar ist relativ, die einen geben sich damit zufrieden, wenn es von der Uniform verdeckt wird - und die anderen eben nicht.

0
rudim1950 15.06.2014, 22:41
@FrauWinter

OK, meine Infos stammen halt aus den aktuellen Ausschreibungsunterlagen, die sich jede/r Interessierte herunterladen kann.

Es gibt ja Airlines, die es nicht erlauben - und da steht es in den Unterlagen. Aber einige sind eben nicht alle.

Und sehen am Pool nicht alle gleich aus? Wie Menschen und nicht wie FB?

0
FrauWinter 15.06.2014, 22:48
@rudim1950

Na, mir musst das nicht sagen^^

Aber ich gehe mal davon aus, dass auch das in den nächsten 5-10 Jahren etwas toleranter werden wird. Etwas. Die 50-cm2 Gurke quer über Dekollete, Hals und Gesicht wird man wohl auch dann nicht sehen wollen ;-)

Bei der Tauglichkeitsuntersuchung bleibt auch kaum ein Tattoo verborgen und ich bin mir sicher, dass in den Berichten durchaus auch diese Infos mit durchsickern. Wenn genug Bewerber da sind - wieso sollte man sich für die mit dem "Makel" entscheiden?

2

Nope sichtbare tattoos gehen in dem Bereich garnicht

Freundin von mir ist Stewardess bei der Condor und hat an Handgelenk ein Tattoo! Es geht also schon!

Lirva2014 15.06.2014, 21:20

Möglich, ja! Wollte damit nur sagen, dass es nicht unmöglich ist

0

Was möchtest Du wissen?