Darf man sein Auto mit Nagellack anmalen?

...komplette Frage anzeigen

13 Antworten

du kannst dein auto mit jeder farbe anmalen die dir gefällt solange die leuchten und scheiben nicht betroffen sind

das dürfte ein bißchen teuer werden. Ich freue mich natürlich, wenn meine Freundin ihre Nägel mit French Manicure versieht oder mit Permutt.

Leider stinkt das Zeug ziemlich nach Lösungsmitteln. Neue Autolacke sind hier relativ umweltfreundlich als Wasserlacke.

Wenn man das hochrechnet, ist das auch sehr teuer mit Nagellackfläschchen

Man kann über einen Mischroboter auch Lila Metallic lackieren oder neue Trendmodefarben der Nagellacke fürs Auto.

Das kostet sicherlich in Sonderfarben 4-stellig. 

Sonst brauchst Du beim Inhalt der Nagellackflaschen sicherlich Hunderte Fläschchen, da sind Autolacke günstiger, ganz davon abgesehen, ob sich Grundierungen mit dem Nagellack vertragen würden 

Klar kannst du das und darfst du das. Aber wirtschaftlich gesehen ist das wohl nicht so toll (kommt dich sehr teuer) - und wie gut die Farben dann halten ist auch ungewiss...

Das darf man machen wie man es gerne möchte.

Wenn du kleine Kratzer ausbessern willst geht das schon. Hab das schon Leute auf der Straße machen sehen aber die hatten "echten Lack" ;-).

Du kannst sogar Nägel reinschlagen, die Löcher verspachteln, abschleifen und dann mit Nagellack lackieren.

latviaaa 30.06.2017, 22:42

Du bist richtig cool♥️♥️♥️

1

kannste machen ...

Deine Entscheidung ;)

Du kannst auch Dein Auto mit Wasserfarbe anmalen, ist doch Dein Auto...

Kannst sogar Kunstrasen drauf klatschen.

Wieso soll das verboten sein? solange die Farbe nicht blendet xD

Na klar, darfst du das machen.Dur könntest auch daür bewundert werden,aber nur von Menschen, die auch so toll sind wie du.

Ist doch dein Auto

Oder etwa nicht? 😉

Was möchtest Du wissen?