Darf man jemandem erzaehlen, dass ueber ihn gelaestert wurde?

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Aus dem, was du hier schreibst, folgernd: Nein, da es Wortbruch und damit Heuchelei wäre, darf man es im Islam nicht.

Allgemein würde ich dasselbe sagen, da du ohne größere ethische Notwendigkeit ein Versprechen brichst, wenn du das tust.

Schon einmal ganz genau den Satz durchgelesen?

Wenn jemand über jemanden etwas schlechtes sagt, und ihn drum bittet es nicht zu verraten,

Jemand über jemanden- und IHN

Ob dies der Fragesteller wirklich so meinte? Wenn Jemand zu mir kommt und mir etwas schlechtes über mich verrät und mich noch bittet dies nicht weiter zu sagen. Nah aber hallo! 1. hatte ich ihm gar nicht versprochen nichts zu verraten und es war nur eine Bitte an mich nicht weiter zu sagen und 2. Was könnte er schlechtes mir über mich sagen, was ich nicht selber wüßte? ;-)

2

Fuer sowas gibt es keine festen Regeln, sondern gesunden menschenverstand. Eine Moeglichkeit waere auch, den ersten zu bitten, nicht zu laestern.

Der Fehler war vorher: Wenn dir jemand etwas "schlechtes" anvertrauen will über jemandem und dir dabei auferlegen will, das nicht weiter zu erzählen - dann ist es deine Aufgabe zu sagen: Ich will das nicht wissen, klär das mit der betreffenden Person.

Wenn du jemanden lästern hörst, solltest du ihn dazu bringen, dass er das direkt mit dem Betroffenen klärt, eben weil er dich in einen Konflikt bringt: Heuchelei oder Lüge. Entweder du "verrätst" den Lästerer oder du "belügst" den, über den Gelästert wird.

Das ist übrigens im Christentum, im Judentum und allen anderen bekannten Ethiken das gleiche. Jemand der Lästert bringt den, bei dem er über einen 3. Lästert immer in den Konflikt, entweder dem einen oder dem anderen Unrecht zu tun. Deshalb sollte man Lästerei sofort unterbinden und sich so etwas erst gar nicht an hören.

Hey darf man eigentlich im islam vor der Ehe sex haben und wen man es nicht darf und du es trotzdem machst wäre es dann eine Sünde?

Islam

...zur Frage

Gibt es so etwas wie eine göttliche Macht?

Hallo,

mir ist irgendwie schon immer aufgefallen, dass die katholischen Religionslehrer eigentlich nie krank werden. Zumindest fiel unser Reli-Unterricht bisher nie krankheitsbedingt aus, was schon sehr merkwürdig ist, weil die Lehrer des evangelischen Religionsunterrichtes sehr häufig erkältet sind.

Nun ist bei uns morgen der letzte Schultag, und in den letzten Tagen war Bücherabgabe.

Vorab muss ich noch kurz erwähnen dass ich mich seit kurzem für den Satanismus interessiere und mir überlegt habe aus der (katholischen) Kirche auszutreten.

Jedenfalls kann ich nirgendwo mein Religionsbuch finden, obwohl ich bisher noch nie etwas vom der Schule verloren habe. Das Buch muss ich jetzt bezahlen.

Könnte das eine Strafe Gottes sein? Erlebt ihr ähnliche Dinge wie ich?

Eigentlich bin ich nicht abergläubisch, aber es würden mich mal interessieren wie ihr das ganze so seht.

...zur Frage

Beichte im Islam?

Es ist doch so dass man im Islam sowas wie die Beichte nicht hat. Also wenn man eine Sünde begeht sich nicht an einen Menschen sondern nur mit reue an Gott wendet und ihn um verzeihung bittet oder?

Und GF bitte nicht löschen! Was soll das? Das ist eine ganz normale Frage...

...zur Frage

darf man sich in Islam verlieben

Darf man sich in Islam verlieben oder ist das eine Sünde

...zur Frage

Darf man als Muslime einem Mitmenschen etwas schlechtes wünschen?

Oder denken? Ist das eine Sünde?

...zur Frage

ist "das" eine sünde?()islam/muslime)

he anscheinend ist es ja eine sünde wenn man filme sieht in denen menschen sterbn aber zählen auch cartoons wie american dad und south park usw und darf man dann auch nicht spiele wie assassins creed spielen?

slm

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?