Sind Horoskope im Islam Haram?

2 Antworten

Islamgläubge sagen möglichst immer am Ende, wenn sie über die Zukunft reden "inshallah"  ...so Gott will. Sie wagen also keinen Blick in die Zukunft, weil Allah sie schon richten wird. Ich denke, dass Horoskope deswegen keinen guten Anklang im Islam finden, vielleicht sogar grober Frefel sein könnten. Die Zukunft lässt sich nicht voraussagen, Allah lässt sie geschehen.

Das ist jedenfalls meine Erfahrung mit Islamgläubigen.

Horoskope sind doch immer auf die Zukunft gerichtet, oder wie?

Es geht nicht um Zukunftvoraussagungen sondern Charaktereigenschaften. Dass Zukunftsvoraussagungen verboten sind ist mir schon klar. Jedoch bezieht sich meine Frage auf den Teil vom Horoskopf wo Charaktereigentschaften beschrieben werden.

MfG

0

Horoskope sind vollkommen irrational, ausgedacht und ohne Logik. Horoskope gehen davon aus, dass es 12 typen Menschen gibt. Für jeden Monat ein Sternzeichen. Das ist erst mal quatsch. Jeder Mensch ist individuell. Jemand der am 19.02 geboren ist, ist Wassermann. Und jemand der 2 Sekunden später geboren ist, ist Fisch. Was haben jetzt diese 2 Sekunden mit meinem Charakter zutun? Was ändert das an mir?
Also alles vollkommener Quatsch.

Was möchtest Du wissen?