Darf man die wachsige Rinde von Käse, z.B. von Gouda, Edamer, Emmentaler mitessen?

10 Antworten

Eine gewachste Rinde hat eigentlich nur der Gauda. Der Rest hat eine natürliche Rinde, welche ohne Bedenken mitgegessen werden kann.

Wenn die Rinde NICHT mitgegessen werden kann, muss dies auf der Verpackung zusätzlich angegeben werden.

Ja, kann man, schmeckt zwar nicht gerade gut (finde ich) aber es schadet nicht.

Manche reiben den Käse auch mit Schale, um keinen Schnittverlust zu haben

Ich persönlich würde die äußere Wachshaut immer abziehen, wenn man die Harte Käserinde darunter mag, kann man die ja mit essen, aber das Wachs ist echt nicht "mein Geschmack" XD

Da passiert nix, aber man macht sie schon ab vor´m Verzehr.

Du isst doch sonst sicherlich auch keine Verpackung mit.. und Käserinde ist quasi die Verpackung eines Käselaibs.

Dürfen ist relativ.

Mir würde Wachs bei dem Verzehr von Käse keine zusätzlichen Geschmacksereignisse bringen.

Wenn dir Kerzen schmecken, schmeckt dir auch die Wachsrinde vom Käse.
Ist aber ungesund.

Was möchtest Du wissen?