Darf man die Berufsschule sausen lassen, wenn man eine Prüfung für den Führerschein wahrnehmen muss oder muss man die Prüfung verschieben?

6 Antworten

Du kannst natürlich für die Prüfung nicht einfach unentschuldigt fehlen, aber du kannst beim Betrieb und in der Schule anfragen, ob es möglich ist, diesen Termin wahrzunehmen.

Wenn du eine Prüfung für den Führerschein hast und diese in die Schulzeit fällt, dann musst du das erst einmal mit dem Betrieb abklären und der Betrieb stellt dich dann von der Schule frei.

Der Betrieb bezahlt dich im Grunde, dass du in der Schule sitzt und die Schule kann nicht entscheiden, ob du gehen darfst oder nicht.

Ok, das blöde ist nur die Prüfungstermine fallen sind ja eigentlich immer Vormittags. Das heißt ich kann sie garnicht anders machen.

0

Kann auch sein, dass du einen Urlaubstag opfern musst

0

Das ist korrekt

0

Dein Ausbildungsbetrieb stellt dich für den Besuch der Berufsschule frei, deshalb solltest du erst mit deinem Ausbilder sprechen und dann mit der Berufsschule. Gegebenenfalls kommst du nicht umhin, einen Urlaubstag zu opfern.

Entschuldigte Fehlstunden in der Berufsschule?

Hallo zusammen,

Ich brauche mal eure Hilfe.

Mein Sohn hatte letzte Woche Donnerstag seine Führerscheinprüfung. Aus diesem Grund konnte er nicht in die Berufsschule gehen, und er hat sich auch entschuldigt.

Er muss jetzt den einen Tag nachholen, was ich auch verstehe, ich muss aber noch dazu sagen, dass er noch nie einen Tag gefehlt hat, weder im Betrieb noch in der Berufsschule.

Der Betrieb hat im nun für den Donnerstag einen Urlaubstag abgezogen und für den Tag an dem er nachholen muss, wird ihm auch noch einer abgezogen.

Nun meine Frage: darf der Betrieb die Urlaubstage abziehen? Er hat ja nicht unentschuldigt gefehlt.

Ich danke euch schonmal für eure Hilfe.

...zur Frage

Wieviel Fehltage darf man in der Berufsschule für medizinische Fachangestellte haben?

Ich bin jetzt im 2. Ausbildungsjahr zur MFA und habe bis jetzt schon 10 entschuldigte Fehltage in der Berufsschule. Ist das noch okay um zur Prüfung zugelassen zu werden??

Habe ehrlich gesagt schon Angst, das ich evtl. verlängern müsste, obwohl ich gute Noten habe..

...zur Frage

Berufsschule (BaWü) Fächer abwählen aufgrund vorheriger Ausbildung?

Hallo,

ich hätte mal eine Frage zum abwählen von Fächerin in der Berufsschule in BaWü. Ich habe vor ca 5 Jahren schon eine Ausbildung zum Mediengestalter gemacht und dort dann auch die Prüfungen für Deutsch/Englisch/Gemeinschaftskunde und Wirtschaftskunde geschrieben und erfolgreich abgeschlossen. Nun fange ich eine zweite Ausbildung als Fachinformatiker an (mit Blockunterricht) und würde gerne Wissen ob ich diese Fächer einfach abwählen kann? Ich meine die Prüfung an der IHK habe ich dafür ja schon längst geschrieben und habe diese auch bestanden, da müsste ich doch "anrecht" darauf haben sie abzuwählen und nicht zu besuchen. Ist das irgendwie gesetzlich geregelt hier in BaWü?

Vielen Dank schon mal

...zur Frage

Darf ich mit 16 Traktor fahren?

Ich bin 16 und habe meine theoretische BF17 Prüfung bestanden. Gibt es eine Möglichkeit jetzt schon Traktor fahren zu dürfen? (Bin momentan im besitz von a1) Ich mein man darf ja schon mit 16 den L machen und da ist es ja auch nur theorie.

...zur Frage

Fahrschul Stunden?

Hey zusammen. Wie viele Theorie bzw Praktischen Fahrstunden muss man in einer Fahrschule machen, damit man die Theorie(Praktische)Prüfung machen darf?

...zur Frage

Von Berufsschule durch Betrieb freistellen lassen?

Hallo zusammen, kann man sich wegen einer Prüfung, (wo man bereits zugesagt hat welche allerdings eine Woche vorgezogen werden musste und ich in dieser woche genau Berufsschule habe, es sich allerdings um eine freiwillige und keineswegs Pflichtprüfung handelt) vom Betrieb für die Berufsschule freigestellt werden? Der Betrieb hat seine Zustimmung gegeben, wenn ich mir dadurch einfach einen Tag Urlaub nehmen würder oder kann man den Berufsschultag einfach in einer anderen Klasse bzw. Blockwoche nachholen (habe Blockunterricht)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?