Darf ich in der Berufsschule ein Tablet benutzen?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

An den meisten Schulen bei uns in der Nähe würde dass nicht genehmigt werden. Es gibt aber durchaus Schulen die es erlauben würden.

Hat denn die Schule den Schwerpunkt Informatik?

Dann wäre es durchaus realistisch dass man es dir erlaubt.

Wenn sie kein Verbot von Elektrogeräten ausgehängt haben, dann darfst du es. Frag doch einfach...

Ich verstehe deine Frage nicht.

Du bist an der Schule und fragst hier nach? Ich glaube hier weis keiner, ob das an deiner Schule erlaubt ist. Würde man die Lehrer fragen.

Welches Tablet / Convertible passt zu mir?

Hey! Ich suche momentan ein Tablet bzw. Convertible, dabei habe ich momentan das iPad Pro 9.7 / 12.9 und das Surface Pro 4 im Auge...

Benutzen würde ich das Tablet hauptsächlich zum Surfen, YouTube, zum Zeichnen, ein paar Games (ausm Windowsstore bzw. App Store) usw. Sowas wie Photoshop brauch ich net. Mir persönlich gefällt das iPad besser, da ich ja keine Windowsprogramme benötige, allerdings gibt es beim iPad mehr Apps aus dem Store, es ist dünner, leichter, hat den besseren Stylus etc... Was meint ihr? Welches Tablet davon würdet ihr nehmen? Außerdem wäre ich mir beim iPad nicht sicher, ob ich das 9.7 oder 12.9 nehmen würde. Was findet ihr da besser? [PS: Beste Antwort bekommt nen Stern]

...zur Frage

OneNote Alternativen?

Ich benutze seit kurzer Zeit ein Tablet von Microsoft, das Surface 3. Als Schreibprogramm benutze ich Office und ich muss sagen, es haut mich nicht gerade aus den Socken. Das Problem: OneNote (aktuellste Version) stürzt ständig ab. Zudem werden die geschrieben Sachen nicht zuverlässig gespeichert, so dass regelmäßig nach dem Neustart etwas von dem notierten fehlt. Das finde ich insbesondere angesichts der stolzen Preise, die Microsoft für die Geräte und auch für die Software aufruft, ziemlich frech. Zugegeben, meine Kritik beschränkt sich gerade auf die Software, das Tablet ist echt ok, aber andererseits ist das so ziemlich der einzige Anschaffungsgrund für mich gewesen, das Tablet als digitalen Schreibblock zu verwenden, um den Papierkrieg im kommenden Semester spürbar zu reduzieren. (Und auch wegen der Ebooks, die wir durch die Uni gratis bekommen)

Hat jemand Erfahrungen mit Alternativen Schreibprogrammen wie z.B. Evernote oder Google Keep?

...zur Frage

Lohnt sich ein Ordner in der 8. Klasse?

Hallo! Ich komme nach den Sommerferien in die 8. Klasse.. Ich wollte dann mal fragen, ob es sich lohnt einen Ordner zu benutzen, wo ich dann so ziemlich alles (Arbeitsblätter, Notizen, etc.) einheften kann. Meine Lehrer wollen, dass wir Hefte benutzen. Es gibt ja Hefte, die wie Collegeblöcke sind, nur eben als Hefte :D Und anstatt diese Mappen für Arbeitsblätter zu nehmen, könnte ich sie ja dann in den Ordner heften. Wäre ja praktisch..aber würde sich das wirklich für die 8. Klasse lohnen?

...zur Frage

Tablet für das Studium

Ich bin auf der Suche nach einem Tablet mit dem ich gut PDF Dateien verarbeiten ( markieren ,Notizen hinzufügen, usw) kann. Die Akku Laufzeit sollte auch so um die 10 std betragen. Für was anders werde ich das Tablet nicht benutzen. Internet und so weiter ist nehme ich an selbstverständlich. Danke für die Antworten

...zur Frage

Alternative für OneNote (schnellere Synchro) für die Schule?

Ich fotografiere in der Schule alle paar Minuten Dokumente ab und muss diese dann schnellstens aufs OneNote laden. Das benötigt meist schon 1-2 Minuten, obwohl das Internet schnell ist. Dieses "Bild" muss dann noch auf meinen Surface Pro 3 synchronisiert werden, was ebenfalls dauert und dafür benutze ich OneNote.

Gibt es eine schnellere Variante? Hat wer Erfahrung mit der Nutzung von Laptop/Tablet in der Schule und kann was empfehlen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?