Darf der Frauenarzt Jungfrauen untersuchen?

13 Antworten

Nein, natürlich darf sie dich nicht ohne deine Erlaubnis untersuchen. Aber warum gehst du dann erst hin? Sprich mit ihr über deine Ängste. Ok die Vorstellung, das da jemand in deinem intimsten Bereich "rumfummelt" ist nicht toll, das glaube ich dir. Aber es gehört dazu. Sie weiß schon was sie tut.

da es dein erster Besuch ist, weißt du doch gar nicht ob das wirklich so gruselig ist, es gibt weitaus Schlimmeres!

außerdem willst du doch den Grund wissen, warum du deine Tage nicht bekommst?

Ohne Erlaubnis darf er das natürlich nicht machen, aber wenn nötig ist, dann würde ich mich nicht dagegen sträuben.

ich bin mir ziemlich sicher dass du dich nicht untersuchen lassen musst. ansonsten empfehle ich dir, mal mit dem arzt darüber zu sprechen, der ist ein profi, der erlebt sowas bestimmt öfter, und ich bin mir sicher, dass der nur das macht, was dich nicht stört

Naja ich bin "untenrum" halt sehr empfindlich irgendwie und meine Freundinnen erzählen alle, dass das weh getan hat. Und die waren keine Jungfrauen mehr, so wie ich

0
@ComplicatedCora

Dann mal meine positive Erfahrung: Ich hatte auch Angst davor. Hatte aber ne verständnisvolle Ärztin, die erst mal alles erklärt hat. Und ich wusste, dass man sich nicht verkrampfen darf. Hab also schön durchgeatmet, mich entspannt und es hat nicht weh getan. Ein langes Oberteil anziehen hilft auch. Da fühlt man sich nicht so nackt.

0

Sprich mit deiner Frauenärztin über deine Ängste. Zwingen darf sie dich zu gar nichts. Möglicherweise könnte sie dir dringend zu der Untersuchung raten, wenn deine Gesundheit auf dem Spiel steht. Und es gibt wirklich Schlimmeres als die Untersuchung.

Ja aber ich kann mich doch auch erst richtig untersuchen lassen, wenn ich einen Freund hab. Das hat doch noch Zeit oder nicht?

0
@ComplicatedCora

Das hat nicht unbedingt etwas mit einem Freund zu tun, sondern ob  du Beschwerden oder Probleme hast!

0
@ComplicatedCora

Darum drüber sprechen. Da wird erst mal alles versucht, damit du keine Angst haben musst. Ich gehe auch erst mal davon aus, dass wegen unregelmäßigem Zyklus diese Untersuchung nicht nötig ist. Standardbehandlung dafür ist die Pille.

Aber gehe auf jeden Fall hin. Du wirst in Ruhe alles kennenlernen und wenn du dich dann irgendwann (nach mehreren Besuchen oder meinetwegen nach deinem ersten Mal) Bereit dazu fühlst, kannst du die Untersuchung machen lassen.

0

Wenn du sagst du willst das nicht dann wird sie das nicht machen auser du hast Beschwerden dann kann muss sie unten schauen

Spreche mit ihr auch über deine Ängste dann ist falls es sein muss sehr vorsichtig eine Frau ist eh vorsichtiger als ein Mann weil sie selbst weis wie das ist

Was möchtest Du wissen?