Darf das der Postbote so einfach?

10 Antworten

wenn er nur gesagt hat "nur fuer schmidt und schubert" ist das eine information, die in vielen mietshaeusern ohnehin nicht "geheim" bleiben kann, weil die post in einen sammelbriefkasten kommt oder durch den einzigen briefschlitz geworfen wird.

wenn er kommentare darueber macht, welcher art die post ist (soweit man das von aussen feststellen kann), ist das schon grenzwertig, aber bei briefen unterliegt der INHALT dem postgeheimnis, nicht der vermutete inhalt oder der umschlag.

Ähnliches Szenario:

Nachbar kommt aus dem Haus und hält ein Schwätzchen mit dem Postboten, während dieser die Post in die Briefkästen von Schmidt und Schurbert steckt. Nachbar sieht das natürlich und weiß auf diese Weise, dass diese Post bekommen haben.

Hätte jetzt der Postbote warten müssen, bis Nachbar sich entfernt hat, damit er - sich mehrfach vergewissernd unter strengster Geheimhaltung - ADAC-Motorwelt, Telefonrechnung und Inspektionserinnerung der Autowerkstatt in die Briefkästen praktizieren kann?

finde ich garnicht so ähnlich, Postbote tut seinen Job und wurde beobachtet und plaudert nicht ungefragt Namen raus.

0
@Darkben

Es ist doch vollkommen egal, auf welche Weise die Informationen von Postbote zu Nachbar kommt.

Dass jemand Post bekommt, ist keine schützenswerte Infomation, es hat nicht das geringste mit Briefgeheimnis zu tun.

Dein Vergleich mit "Machen Sie doch gleich die Post auf und lesen Sie vor" ist dagegen sehr weit hergeholt.

2

das für Dich Post dabei ist, ist ja nun auch kein Geheimnis, er sagt ja nicht woher die Post kommt.

Habe bestellt bei Amazon, bekomm ich einfach das Paket oder wie?

Also seid ne Stunde odasoo ca. war das, wollte fragen ob also wenn das Paket/Paketen ankommen, legt der Postbote es hinter der Tür? Klingelt er? Das man da sein muss und um was zu unterschreiben? Oder klingelt er und wenn man da ist muss man es nur holen, sonst liegt er es einfach hinter der Tür ab? Und muss die Person die die bestellt hat (Also die Erwachsene) es abholen oder jemand der da einfach auch da wohnt kann es nehmen? Ist mein erstes mal also thx schonmal (:

...zur Frage

Amazon Briefkasten?

Hallo Leute es ist ja so wenn man ein größeres Paket bestellt und man ist nicht zu Hause oder macht nicht auf dann fragt der Postbote deine Nachbarn und der stellt es dann vor die Haustür oder so aber wenn man ein kleineres Paket hat muss man dann die Tür aufmachen oder kann der Postbote es dann auch in den Briefkasten werfen

...zur Frage

Postbote lässt die Post meiner Tochter zurück gehen. Darf er das?

Meine Tochter ist wegen ihrem Asbildungsplatz umgezogen. Nachsendeauftrag ist noch nicht gestellt. Ihr Name steht noch an meinem Briefkasten. Der Postbote weiss das sie umgezogen ist und lässt ihre Post zurück gehen. Nun hat sie wichtige Post nicht erhalten und dadurch enorme Probleme bekommen. Darf er das ? Obwohl ich ihm sagte,  ihr Name steht noch am BK also darf die Post eingeworfen werden. Er sagt NEIN die geht zurück, dass sei ihm egal ob sie dadurch Probleme bekäme. Wie schon gesagt, darf er das ?

...zur Frage

Bilder von der Post?

Darf mein Nachbar Bilder von meiner Post machen?
Unser Briefkasten ist aus Milchglas und an einigen Stellen durchsichtig (vom Vermieter angebracht, nicht von uns). Ist es dem Nachbarn erlaubt meine darin befindlichen Briefe einfach so zu fotografieren?

...zur Frage

Darf der Postbote bei den Nachbarn klingeln nur weil die für die das Paket gedacht war einfach nicht öffnen ?

Wir nehmen jede Woche bestimmt 2 Pakete an oder öffnen für die Nachbarn die oben wohnen die Tür. Der Postbote klingelt oben aber keiner macht auf obwohl sie zuhause sind. Dann kann ich ein paar Sekunden warten bis es bei uns klingelt was mich recht wütend macht weil man manchmal auch aus dem bett geklingelt wird. Also darf der Postbote einfach bei uns klingeln nur weil oben keiner öffnet ? Dürfen wir gestört werden nur weil die zu faul sind runter zu kommen ?

...zur Frage

Datenschutz? Post gibt Namen von einer Beschwerde an Zusteller raus. Ist das rechtens?

Icv habe mich online bei der Deutschen Post über nicht zugestellte Einkaufaktuell Werbung beschwert....Nun sprach mich mein Nachbar an ( Er arbeitet als Zusteller bei der Post, allerdings nicht in unserem Bezirk)....er fragte mich warum ich mich beschwert hätte, anstatt die Zustellerin die in unserem Bezirk austrägt , direkt anzusprechen, die Zustellerin wäre so enttäuscht. Nun meine Frage: Darf die Post die Namen von den Leuten die sich beschwert haben an die Zusteller rausgeben?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?