Dachboden ausbauen?

Dachboden - (Haus, wohnen, bauen)

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Vorab musst du natürlich wissen, ob du dafür eine Baugenehmigung brauchst. Wenn du den Ausbau "schwarz" machst, läufst du Gefahr, das alles wieder abreißen zu müssen.

Was ist mit der Versicherung, wenn es in diesem neuen Gebäudeteil zu einem Schaden kommt?

als bautechnischer Laie solltest du von dem Vorhaben Abstand nehmen, du kannst dir nicht so mal nebenbei das Wissen mehrerer Ausbildungsberufe auf einigen Internetseiten anlesen

Von der Größe her lohnt es auf jeden Fall, wenn du eine Handwerkliche Ausbildung hast, könnte es auch klappen, beim Bürojob sollte man sich lieber Hilfe holen...

Was mit was für einen Kleber werden OSB Platten hergestellt? Ist der Kleber gesundheitsschädlich?

Hallo,

zwei Fragen zu OSB-Platten:

  1. Mit was für ein Kleber werden OSB Platten hergestellt

  2. Ist der Kleber gesundheitsschädlich?

...zur Frage

Treppendurchbruch nach verlegtem Laminat möglich?

Hallo,

In meinem Mehrfamilienhaus habe ich den bis vor Kurzem unzugänglichen Dachboden gedämmt und ausgebaut. Der Zugang zum Dachboden mit der Bodenfläche von 40qm ist durch eine Luke von 60cm x 100cm an einer Ecke möglich.

Der Mieter der darunter befindlichen Wohnung erhält die Option, den Dachboden mit an die eigene Wohnung zu binden.

Mein Plan ist, den Dachboden so weit vorzubereiten, dass nur noch ein Treppendurchbruch erfolgen muss, um eine feste Treppe zu installieren. Die Decke besteht aus Gipsplatten, darüber Holzbalken von 8x18cm, der Dachboden besteht aus 22mm OSB-Platten.

Kann ich ohne Bedenken schon mal ganzflächig Laminat verlegen?

Der Treppendurchbruch wird ziemlich mitten im Dachboden sein. Kann man das Laminat mitsägen?

Die Luke möchte ich dann schließen und mit Balkenschuhen neue Quer-Balken ziehen und begehbar machen.

Kann ich das Laminat an der Stelle der Luke auslassen und später darauf im Bereich 50cm x 100cm verlegen?

Meine Idee ist es, eine Eckschiene am Boden vor der Luke zu montieren, die den Laminatbereich provisorisch ausgrenzt. Nach dem Schließen der Luke soll dieser Bereich bis zur Eckschiene mit dem gleichen Laminat belegt werden und die Fuge entlang der Eckschiene mit Acryl vom gleichen Farbton verfüllt werden.

Haben Sie bessere Vorschläge?

Danke!

...zur Frage

Wie Zimmerdurchgang verschließen?

Wir haben einen großen Durchgang vom Wohnzimmer in die Küche. Grob gemessen etwa 2,40 x 2,15 hoch und breit. Da mir das aber absolut nicht gefällt und mir das auch viel Platz im Wohnzimmer nimmt den ich besser nutzen könnte, möchte ich diesen Durchgang verschließen. Zumauern möchte ich nicht, da ich es im Falle eines Auszuges wieder entfernen müßte.

Mir kam der Gedanke an MDF-Platten, die ich mir im Baumarkt zuschneiden lasse. Aber ich möchte dann auch meinen Flachbildfernseher dort anhängen, hat dann eine MDF-Platte überhaupt Sinn? Sie müßte natürlich die entsprechende Dicke haben.

Oder gibt es andere Alternativen?

...zur Frage

Loch in der Tür reparieren

Bald kommt der Mieter schon vorbei, leider ist heute dieses Loch in der Tür entstanden.. Wie kann man dieses günstig und schnell reparieren?

Danke im Voraus

...zur Frage

Vorbereitung auf mündliche Englisch Prüfung - Fachabitur?!

Vorab ich hätte gerne i-welche Tipps..seien es Ratschläge,Internetseiten..oder sonstiges..bin für alles dankbar..

Unser Lehrer ist schrecklich..Ein unbelehrbarer Choleriker..der uns da i-wie null weiterhilt was eine gescheite Vorbereitung angeht..Geht wegen jeder Ungereimtheit an die Decke

Ich kann Englisch zwar ganz gut..Aber bin leider nur schriftlich gut..Mündlich nicht so..ich weiss nie was ich reden soll..und so weiter..plus wenn noch son ganz kniffliges thema drankommt..Man muss ja 15 Minuten vollsabbeln :/..

Wie geht man an die Sache ran..Wie kann man seine Argumente Thesen usw ausbauen..ICH WILL ALLES WISSEN DANKEE!! :D

...zur Frage

Dachstuhl ausbauen - Nachbar macht Ärger?

Wir haben die Baugenehmigung für den Ausbau unserers Dachgeschossen inkl. Bau einer Dachgaube! Unser Dach war ungedämmt! Durch den Ausbau und der Dämmung wird unser Dach etwas höher als die Nachbarhäuser (ca. 3 cm - Reihenmittelhaus). Bei den Dacharbeiten mussten die Dachdecker eine Reihe Dachziegel (Hälfte gehört Nachbarn, Hälfte uns) aufnehmen! Er hat einen Riesenaufstand gemacht, da es ja sein Eigentum wäre und das wäre dann Sachbeschädigung! Gut, der Chef des renomierten Dachdeckerunternehmens hat es Ihm ordentlich erklärt und angeblich hat der Nachbar die Notwendigkeit dieser Arbeit verstanden! Jetzt müssen noch die Dachrinnen getrennt werden! Kann er dagegen irgendeinen Einspruch erheben? Das Verhältnis ist mehr als schlecht, daher haben wir uns nach langem Überlegen dazu entschieden Ihn auch nicht über diesen Umbau zu informieren, da wir dadurch bereits im Vorfeld starke Anfeindungen durch Ihn befürchtet haben - und auch rechtlich dazu nicht verpflichtet waren!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?