clatronic mikrowelle mwg 775 h kaputt strom ja funktion nein?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wenn die Mikrowelle 2 Jahre gestanden hat kann der Kondensator dadurch kaputt gegangen sein. Ein Fehler in der Türverriegelung würde ich erst mal ausschließen wenn das Gerät soweit ganz normal reagiert, aber halt nicht erwärmt.

Bevor ich jetzt groß in irgendwelche Ratschläge verfalle: Eine Mikrowelle ist absolut kein Spaß. Im Bereich der Strahlenerzeugung (Magnetron) herrschen Spannungen jenseits von 1000V und diese Spannungen sind nicht nur Spannungen wie am Elektrozaun, die Aua machen sondern die haben Bums dahinter, so daß hier das Wort Lebensgefahr alles Andere als übertrieben ist.

Bevor Du irgend etwas an dem Teil macht, lässt Du sie bitte 1 Tag lang ausgesteckt stehen, damit auch alles sicher entladen ist. Dann machst Du das Teil auf und findest einen großen Stahlklotz darin: Den Trafo. An diesem Trafo hängt ein Plastikröhrchen, das hinten und vorne ein Kabel hat und in der Mitte einen Bajonettverschluß, so dass man das Ding mit Drehen öffnen kann.

Dieses Ding machst Du auf und findest darin die Hochspannungssicherung. Ist diese Sicherung schwarz (hat ausgelöst), dann war es das (zumindest für Dich als Laie... und ich gebe auch keine weiteren Tipps mehr weil alles andere zu gefährlich ist). Ist der Draht in der Sicherung unterbrochen, aber es sind sonst keine weiteren Russpuren im Röhrchen, dann kannst Du diese Sicherung einmal ersetzen (kostet zwischen 5 und 10EUR). Hier darauf achten, dass auch alles wieder sauber und so wie original zusammen ist. Gerät vor dem Probelauf zuschrauben und dann erst wieder testen. Geht sie dann, kann die Sicherung gebrochen (nicht ausgelöst) gewesen sein. Geht die Mikrowelle dann wieder nicht, dann war es das und Du kannst sie entweder entsorgen oder zur Reparatur bringen. Keinesfalls aber irgendwie da dran basteln oder irgendwas versuchen!

Mfg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Marcello30

Es könnte daran liegen dass die Mikrowelle nicht gerade steht und dadurch der Türverschluss nicht richtig verriegelt.

Gruß HobbyTfz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Uhrzeit??? Ist da ein Timer eingestellt? Kindersicherung?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Türschalter verstellt/defekt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht ist die Tür nicht richtig verriegelt und/oder dies wird nicht erkannt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Marcello30
12.09.2016, 14:22

was schlägst du für eine lösung vor ? wie gesagt die mikro ist wirklich so gut wie neu und auch der Tür Mechanismus sieht noch sehr gut aus schmutz ist auch nicht vorhanden 

0

Kindersicherung ist es leider nicht 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?