Christi Himmelfahrt (Vatertag, Herrentag, Männertag) - was feiern wir eigentlich?

6 Antworten

Wir feiern, dass Jesus in den Himmel aufgenommen wurde, nachdem er nach seinem Leiden, seinem Tod und seiner Auferstehung 40 Tage lang seinen Jüngern erschienen war und ihnen durch viele Beweise gezeigt hatte, dass er lebt. In diesen 40 Tagen hat er zu ihnen über das Reich Gottes gesprochen und ihnen durch den Heiligen Geist Aufträge erteilt und ihnen versprochen, dass sie in wenigen Tagen mit dem Heiligen Geist getauft würden und die Kraft des Geistes empfangen würden (so geschah es dann auch), und das feiern wir an Pfingsten (vgl. Apg.1,2bff).

Was sagt denn der Name "Christi Himmelfahrt"? Google, wenn du nicht christlich erzogen bist und es nicht weißt.

Was möchtest Du wissen?