Chinesische oder Japanische Münze?

 - (Sprache, Japan, China)  - (Sprache, Japan, China)

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Eine japanische 10 Yen Münze. (entspricht in etwa 10 cent bei uns, etwas genauer 8 cent)

Auf der Vorderseite steht 日本国 十円 (nihonkoku juu-en) = Japan 10 Yen, und zu sehen ist der Byoudou-in (auch Phönixhalle genannt), ein buddhistischer Tempel in der Nähe von Kyoto .

Auf der Rückseite steht 10 und darunter ein bisschen schwer zu erkennen aber vermutlich: 昭和四十六年 = shouwa yonjuuroku nen = Das sechsundvierzigste Jahr der Showa-Zeit. Umgerechnet in unsere Zeitrechnung ist das 1971. Die Münze hat also schon ein paar Jährchen auf dem Buckel :)

Wie das mit der japanischen Zeitreichnung geht, weiß ich auch erst seit kurzem: Immer wenn ein neuer Kaiser den Thron besteigt, beginnt eine neue "Ära", die so eine Art "Regentschaftsmotto" darstellt. Als Hirohito 1926 Kaiser wurde, wählte er Shouwa als sein "Motto" was auf Wikipedia mit "Devise des Weges des Friedens" beschrieben wird.

Und ich gebe zu... dass ich mich diesmal wirklich reichlich an Wikipedia bedienen musste, weil ich sowas natürlich nicht auswendig weiß :)

Das ist eine japanische 10 Yen-Münze.

10 Yen aus aus Japan und wenn das Prägejahr von Lcore mit 1971 richtig ist, hatte die Münze eine Prägezahl von 610 Mio. Diese Münze ist in geringfügig geänderter Form jetzt unter Kaiser Akihito und mit neuem Motto immer noch im Umlauf.

Das ist eine japanische Münze im Wert von 10 Yen

das ist eine japanische 10 yen münze. also 10 rappen.

Was möchtest Du wissen?