Chihuahua mit Korb am Fahrrad mitnehmen?

6 Antworten

Hi, Chihuahuas sind anfällig an den Augen, das stimmt. Wenn der Korb hoch genug ist (das er eig nix mehr sehen könnte übern korb) wäre es gut für die augen, sont nicht unbedingt :-/

Hallo,

Du kannst eine dünne Decke bzw. Folie die Winddicht ist drauf machen, allerdings sollte trozdem Luft zum Atmen in den Korb kommen.

Aber wenn du nicht zu schnell fährst dürfte das nichts ausmachen. Dein Hund ist den Korb ja eh gewöhnt oder? Sonst kann es sein, dass er gar nicht fahren möchte

Sonst gibt es extra Schwimmbrillen ähnliche Dinger die man dem Hund aufsetzen kann und dadurch trocknen die Augen nicht aus, diese Brillen sind eigentlich fürs Cabrio fahren da. Allerdings müsste der Hund auch an die Brille erst gewöhnt werden.

Lg. Lena

du musst ja nicht fahren wie ein rennradfahrer - bei maessiger geschwindigkeit ist alles gut! 

Macht den Chihuahua doch nicht immer zum armen überempfindlichen Wesen.

Ich habe selbst einen Chi und der findet Fahrradkorb spitze.

Denke ne Decke sollte gehn, wenn er keinen direkten Wind abbekommt. Man muss ja nciht fahren wie ne gesenkte .... ! Ne Fliegerbrille stelle cih mir auch lustig vor :)

Was möchtest Du wissen?