Hallo

Wahrscheinlich ist meine Antwort schon viel zu spät, aber vielleicht kann ich ja anderen Menschen helfen

Wie du schon ganz richtig gesagt hast ist die größe sowie auch der ganze Körperbau sehr unterschiedlich

Aus eigenen Erfahrungen kann ich aber auch sagen das sich die Rassen im Wesen und den Charakterzügen sehr unterscheiden. Bis jetzt hab ich norwich Terrier als eine super gelehrige und vor allem sehr Genügsamkeit Rasse kennen gelernt die super gerne auch einfach Mal auf der Couch chillt. Der Cairn Terrier ist aktiver und fordert auch mehr Bewegung ein, auch hier gibt es natürlich Exemplare die einfach total entspannt sind aber der Großteil will einfach auch viel mehr Action als der norwich.

Ich finde beide Rassen super toll und sie haben beide riesen Vorteile.

LG. Lena

...zur Antwort

Hallo,

Der ist sehr niedlich.

Ich denke, dass auf jeden Fall ein Golden Retriver drinnen steckt (der Welpe sieht auch aus wie ein Goldi Welpe, kann man zwar noch nicht so genau sagen, aber er sieht so aus).

Ich denke es ist noch etwas sehr felliges, flauschiges drinnen.

Vielleich Spitz wie Dahika gemeint hat?

Lg. Lena

...zur Antwort

Hallo,

Das ist ein Weibchen! Dies kann man wegen dem geringen Abstand zwischen Anus und Geschlechtsöffnung erkennen. Dieser ist bei männlichen Katzen deutlich größer, da müssen ja auch noch die Hoden Platz haben. In diesem Alter ist der Hodensack zwar noch leer, allerdings meistens trotzdem schon deutlich zu sehen.

Lg. Lena

...zur Antwort
Ja, jeder Hund hat Würmer

Hallo,

Hunde haben immer Würmer, allerdings in einem gewissen Stadium und sie können sich nicht weiterentwickeln.

Deshalb muss man Welpen öfter entwurmen als erwachsene, meine Züchterin hat dies bis zur 16. Woche alle zwei Wochen entwurmt.

Also ja, deine Oma hat recht, die Würmer sind aber nicht schädlich, sondern ganz normal.

Lg. Lena

...zur Antwort

Hallo,

Ich weiß nicht wo du wohnst aber hier ein paar Vorschläge:

Deutschland:

Im Anhang da Antwort sonst Spam!

Hier sind österreichische Zuchtstätten aufgelistet

http://www.bostonterrier.at/Zucht/zucht-adressen.html

Gib einfach ein, Boston Terrier Züchter und dann das Land.

Pass aber auf, es gibt auch Billigwelpen, 400€ kosten die ca, die Verkäufer wollen nur Geld und auch nicht aus Mitleid kaufen, für einen Gekauften werden 5 weitere 'nachproduziert'.

Gib doch einfach mal 'Wühltischwelpen' nei Googel ein.

Lg. Lena

...zur Antwort

Hallo,

Welpen haben immer ein etwas anderes Haarkleid, sie haben noch 'Babyflaum'.

Der am ersten Bild sieht allerdings ordentlich geschoren und zurecht geschnitten aus. Der am zweiten Bild ist genau so gepflegt, eben nicht geschoren sondern nur zurecht geschnitten.

Wenn du einen kurzhaar Hund willst kannst du ihn ja immer so schoren lassen.

Ich hoffe du hast dich schon viel informiert und du weißt, dass er zwei Stunden Auslauf pro Tag braucht, mindestens. Beim Futter auf keinen fall Royal Canin oder Pedigree wegen Getreide und Zucker, Wolsblut oder Pure ist sehr gut.

Du kannst mich gern auch privat für weitere Infos anschreiben.

Lg. Lena

...zur Antwort

Hallo,

Allerdings dürfte sie nicht mehr so viel wachsen. An den Pfoten erkennt man das sehr schön, je größer die Pfoten umso größer wird der Hund. Da auf den Bildern die Pfoten allerdings klein aussehen wächst sie vielleicht noch 3 cm.

Da stecken auf jeden Fall sehr viele Rassen drinnen!

Ein kunterbunter Senfhund. Senfhund ist wenn jeder seinen Senf dazu gegeben hat.

Vielleicht sehr kleiner Anteil Jack Russel, aber wenn wirklich nur minimal.

Sicherheit über die beanteiligten Rassen bekommst du mit einem speziellen Test!

Süß ist die Kleine auf jeden Fall! ;)

Lg. Lena

...zur Antwort

Hallo,

Vermutlich handelt es sich bei den Welpen um Wühltischwelpen! Bitte nicht kaufen.

Melde den Verdachtsfall dem Tierschutz die werden es dann überprüfen.

Wühltischwelpen werden viel zu früh von der Mutter getrennt und habe Krankheiten usw. Auch nicht aus Mitleid kaufen da pro Welpe 10 Welpen 'nachproduziert' werden.

Ab 8 Wochen ist die Abgabe gesetzlich erlaubt allerdings empfehle ich den Welpen frühestens mit 10 Wochen zu holen. Meiner Meinung nach sind 12-14 Wochen noch besser!

Lg. Lena

...zur Antwort

Hallo,

Wenn eine in der Woche, aber eigentlich nicht!

Der Zuckergeehalt ist viel zu hoch und das kann je nach Dosierung zum Tod führen!

Also bitte keine füttern.

Als Alternative kannst du Salat in sehr klein Stücke Reißen oder Gurken in kleine Teile teilen. Oder Bunny Meerschweinchenfutter die Großen Stücke zerkleinern und sie dann auch so füttern!

Lg. Lena

...zur Antwort

Hallo,

Wenn Minischweine dann bitte zwei, in Einzelhaltung fühlen sie sich nicht wohl, egal wie viel sich der Mensch mit ihnen beschäftigt. Der Mensch ersetzt keinen Artgenossen.

Desweiteren muss ein Minischwein viel Auslauf bekommen und auch spazieren gehen gefällt ihnen sehr gut.

Allerdings muss das Schweinchen bei der Behörde gemeldet und genehmigt sein. In dem Fall das in der Nähe irgendwo Schweinepest ausgebrochen ist muss es eingeschläfert werden, egal ob es sie hat oder nicht wegen Verbreitungsgefahr.

Klar kanbbern Minischweine auch ein bisschen an den Möbel, wie ein junger Hund.

Außerdem müssen auch die Nachbarn die Haltung genehmigen sonst kann es sein, dass ihr das Schwein habt und es dann weggeben müsst.

Schweine sind zwar sehr reinliche Tiere und gehen wenn man es richtig erzieht auch aufs Klo, allerdings riecht es trotzdem stark. Nicht zu vergessen die Lärmbelästigung wegen dem häufig lautstarken grunzen...

Außerdem brauchen die Schweine auch eine Stroh Ecke zum Verstecken und Wühlen.

Euer Garten wird dann wohl auch nach einem Schweinestall aussehen da Schweine mit ihrem Rüssel alles umgraben.

Ein Minischwein wiegt je nach Art zwischen 40 und 150 kg. Alles ganz so Mini sind sie nicht.

Auch müssen sie richtig ernährt werden und sollten nicht nur mit Abfall gefüttert werden.

Wie vorher schon erwehnt muss den Schweinen ein Garten zur Verfügung stehen.

Im ganzen sind Minischweine sehr Teuer in der Haltung sowie bevor man zwei hat müssen sie genehmigt werden...

Insgesamt aufwendiger als ein Hund!

Hier ein Link mit ein paar Tipps zur Haltung: http://www.schweinefreunde.de/minischwein-abc/minischwein-ratgeber/minischwein-ratgeber.htm

Lg. Lena

...zur Antwort

Hallo,

Das wird vermutlich ein Pinky sein. (Ein pinkfarbener Welpe)

Hat er eine sehr rosarote Schnauze?

Wenn es ein Pinky ist bildet sich das Pigment welches dem Fell die Farbe verleit in den nächsten drei Wochen.

Lg. Lena

...zur Antwort

Hallo,

Ich würde noch warten bis er sich leicht streicheln lässt, damit er auch sicher wieder zurück kommt.

Wenn er sich aber wohl fühlt wird er vermutlich auch jetzt schon kommen, ich würde trotzdem ein bisschen noch warten.

Unser Kater war als wir ihn bekommen haben auch sehr scheu, wir haben 3 oder 4 Monate gewartet bis er sich auch streicheln gelassen hat und sind dann raus gegangen. Wir haben ihm damals so ein Geschirr umgemacht um erst einmal mit ihm die Gegend zu 'erkunden'. Diese Gechirre sind aber nicht sicher genug für flinke Katzen, unser Kater hat sich heraus gewunden und ist geflüchtet. Am Abend saß er dann wieder vor der Haustür und hat gemaunzt weil er rein wollte. :) Also wenn ihr ihn raus lasst dann ohne Geschirr!

Ahja, und noch eine Geschichte zu unserem Kater, am Anfang ist er sofort in den Keller geflüchtet als wir ihn bekomen haben. Dann nach 4 Wochen ist er plötzlich am Sonntag hoch gekommen und hat sich zu uns zum Esstisch gelegt. Als wäre ihm ein SChalter aufgegengen.

Jede Katze braucht seine Zeit, versucht sie zu nichts zu drängen.

Katzen mögen Rituale, gestaltet euren Tag immer möglichst geordnet und die Katze nicht einmal um 6 Uhr und das andere mal erst um 12 Uhr füttern.

Lg. und viel Glück,

Lena

...zur Antwort

Hallo,

Das sieht aus wie ein sehr süßeer Mischling der Rassen Havaneser und Shi Tzu.

Auf jeden Fall ein sehr hübsches Tier.

Das hier ist z.B. ein Mix dieser Rassen: https://www.google.at/search?q=Havaneser+Shih+Tzu+Mix&sa=X&biw=1366&bih=657&tbm=isch&tbo=u&source=univ&ei=l65lVY-rLYusswG8-oDwDw&ved=0CB4QsAQ#imgrc=z1ZkeE27FIjzHM%253A%3Bz0F8JrvvM1c63M%3Bhttp%253A%252F%252Fmedien.markt.de%252Fbilder%252F2013%252F02%252F04%252F11%252Fdec61a70%252Fmedium_image%252F0%252Fhavaneser_ab_sofort_mix_aehnlich.jpg%3Bhttp%253A%252F%252Fwww.markt.de%252Fluebben-spreewald%252Fmischlingshunde%252Fhavaneser%252Bab%252Bsofort%252Bmix%252Baehnlich%252Bwie%252Bmalteser%252Bshih%252Btzu%252Bbolonka%252FarchRecId%252C9434796%252Farchivexpose.htm%3B320%3B255

Lg. Lena

...zur Antwort

Hallo,

Egal wie ihr euch freut, bitte holt den Hund frühestens mit 10 Wochen ab.

Die wirkliche Prägungsphase beginnt sowieso mit 14 Wochen und die erste Prägung ist sowieso immer beim Züchter.

Die Chance, dass der Hund früher Stubenrein wird, besser sozialisiert ist usw ist bei 10 Wochen eher gegeben als bei 8 Wochen.

Dies ist für sein ganzes Leben wichtig oder wollt ihr das der Hund das ganze Leben lang z.B. immer bellt wenn er einen anderen Hund sieht nur weil er nicht gut sozialisiert ist!?

Bitte lasst ihn noch länger dort!

Deine Fragen beantwortet euch sicher gerne der Züchter, zumindest wenn es ein guter und verantwortungsvoller Züchter ist, sonst wüürde ich ganz die Finger von diesem Züchter lassen da es sich um einen Vermehrer handeln könnte der nur Geld haben möchte!

Trotzdem will ich deine Fragen so weit ich antworten weiß beantworten:

1.) Da die Transportbox vermutlich auch noch für einen erwachsenen Hund passen soll würde ich die Maße eines erwachsenen Tieres nehmen um die Größe zu ermitteln:

Die Box muss so groß sein, das das Tier jederzeit in aufrechter Position stehen, sich ohne Probleme drehen und in natürlicher Position liegen kann.

A = die Länge des Tieres von der Nase bis zur Schwanzwurzel.
B = ist die Höhe des Tieres von der Pfote bis zum Brustkorb.
A+1/2 B = Länge des Containers.
C = Breite des Schulterblattes. Cx2 = Breite des Containers.
D = Höhe des in natürlicher Position stehenden Tieres,
von der Pfote bis zum Kopf oder Ohrenspitze, je nach dem was höher ist.

2.) Ich vermute S. Allerdings bekommt man das erste Geschirr bzw. Halsband sowie die Leine vom Züchter mit und sonst den Züchter nach der passenden Größe fragen.

3.) Das Hundebett sollte etwas größer sein als die Transportbox, ebenfalls für einen ausgewachsenen Hund von der Größe her, oder man kauft später ein neues. Eigentlich geht es aber nicht zu groß, nur zu klein! Der Hund muss sich strecken können, drehen usw. ACHTUNG!: Das Hundebett sollte mit 60 Grad waschbar sein und kausicher sein! Am besten so eine Plastikschale wo man dann ein Kissen hinauf legt!

Lg. viel Spaß mit dem Kleinen und viel Glück bei der Erziehung,

Lena

...zur Antwort

Hallo,

Du kannst eine dünne Decke bzw. Folie die Winddicht ist drauf machen, allerdings sollte trozdem Luft zum Atmen in den Korb kommen.

Aber wenn du nicht zu schnell fährst dürfte das nichts ausmachen. Dein Hund ist den Korb ja eh gewöhnt oder? Sonst kann es sein, dass er gar nicht fahren möchte

Sonst gibt es extra Schwimmbrillen ähnliche Dinger die man dem Hund aufsetzen kann und dadurch trocknen die Augen nicht aus, diese Brillen sind eigentlich fürs Cabrio fahren da. Allerdings müsste der Hund auch an die Brille erst gewöhnt werden.

Lg. Lena

...zur Antwort

Hallo,

Stell doch hier ein Bild von ihr rein, dann können wir sie uns einmal anschauen.

Normalerweise haben reinrassige Katzen einen Stammbaum.

Allerdings hat mein reinrassiger europäisch Kurzhaar Kater keinen, wie gesagt ist er trotzdem reinrassig.

Schau dir Bilder von Katzenrassen an und vergleche sie mit der Katze wo du die Rasse wissen willst. Bei Tierärzten hängen meist auch riesen Poster mit Katzenrassen herum.

https://www.google.at/search?q=Katzenrassen+poster&tbm=isch&tbo=u&source=univ&sa=X&ei=_J1hVfHOEsSUsAH5uoOYDg&ved=0CDUQsAQ&biw=1366&bih=657#imgrc=0OGLThw3CSJPuM%253A%3Bujp_WF53Me2r-M%3Bhttp%253A%252F%252Fst2.depositphotos.com%252F1594920%252F5329%252Fi%252F950%252Fdepositphotos_53298161-Cat-breeds-poster-in-German.jpg%3Bhttp%253A%252F%252Fde.depositphotos.com%252F53298161%252Fstock-photo-cat-breeds-poster-in-german.html%3B691%3B1024

Lg. Lena

...zur Antwort

Hallo,

Bitte bitte kauf dir keinen Mops. Ja er ist sooo süß, aber er ist eine Qualzucht. Durch die flache Schnauze bekommt er kaum Luft, daher keucht er mit zunehmendem Alter auch und häufig muss er dann sehr teuer operiert werden um genug Luft zu bekommen!

Ja, Hunde verstehen sich aber mit Meerschweinchen. Du musst dem Hund dann nur langsam an die Meerschweinchen heranführen und dafrst ihn damit nicht 'überfallen'.

Eine Abdeckung für den Stall wäre echt gut, vorallem falls du mich erhörst und keinen Mops nimmst aber dafür einen Terrier. Terrier haben einen sehr starken Jagdtrieb, bei guter Erziehung kann der aber auch unterbunden werden.

https://www.google.at/search?q=Jack+Russel+Meerschweinchen&tbm=isch&tbo=u&source=univ&sa=X&ei=KK5gVf-5Nom8swH31YGABQ&ved=0CB8QsAQ&biw=1366&bih=657#tbm=isch&q=Terrier+kuschelt+mit+Meerschweinchen&imgrc=Tx9OGZ9pwI5f4M%253A%3BAInROCB7_JcMXM%3Bhttp%253A%252F%252Fwww.tierfotoagentur.de%252FTierfreundschaften%252FHund_Meerschwein_Tierfreundschaften_Hund_Meerschwein_Hund_Meerschwein_junger_Parson_Russell_Terrier_und_Meerschwein_young_Parson_Russell_Terrier_and_guinea_pig_XM_MjAxMC8wOS8yOC8%253D%252FSS-20259_152884.jpg%3Bhttp%253A%252F%252Fwww.tierfotoagentur.de%252Findex.php%253Fm%253Dbildarchiv%2526sm%253Dimage%2526op%253Dshow_image%2526pid%253D152884%3B600%3B436

Lg. Lena

...zur Antwort

Hallo,


Bei Markus Mühle habe ich gemischte Gefühle, einerseits enthält es nicht allzu viel Fleisch aber dafür 'Füllmaterial'.

Hier der Inhalt: 

Black Angus-Trockenfleisch gemahlen 17,3 %, brauner Vollwertreis gemahlen, Enten-Trockenfleisch gemahlen 9,7 %, Hering-Trockenfisch gemahlen 6,6 %, Hirse gemahlen, Amaranth gemahlen, Grünfrischkräuter getrocknet, Leinsamen, Algenmischung, Heringsöl, Pflanzenölmischung kaltgepresst, Rübenmark, Gelatine, Trockenmoor 2 %, Yucca Schidigera getrocknet und gemahlen, Mariendistelsamen, Fenchelsamen, Heidelbeeren getrocknet, Eigelbpulver, Kieselerde 1,5 %, Muschelfleischextrakt aus Perna Canaliculus 1,5 %, Meeresmolluskenprotein aus Perna Canaliculus 1 %, grüne Mineralerde

Es sind insgesamt nur (17,3% + 9,7% + 6,6%) 33,6% Fleisch.

Das sind von einem kg Futter ca. 1/3 Fleisch.

Allerdings wenn du wie du schreibst zu 50% B.A.R.F. en würdest wären das dann ca. 83,6% Flesich und das ist sehr gut!

Der Hundemagen hat sich im laufe der Entwicklung verändert, so dass der Darm (ich weiß nicht welcher) länger geworden ist und auch bestimmte Getreide Sorten wie Reis und Hirse aufspalten kann. Daher ist das was im Futter enthalten ist nicht allzu schädlcih.

Ja, im Futter sind Heilkräuter usw., aber im bestimmten Maße ist das nicht schädlich. Viele Menschen lutschen Hustenzuckerl weil sie lecker sind, auch wenn sie keinen Husten haben und diese Menschen leben auch noch.

Meiner Meinung nach ist Markus Mühle also nicht schlimm und auch nicht eines der teuersten Futtermarken!

Lg. Lena

PS.: Ich kann Platinum sonst auch sehr empfehlen (700g Fleisch pro kg)!

...zur Antwort

Hallo,

Leopardgeckos sollte man in Paaren halten.

Ein Paar braucht mindestens eine Fläche von 100x 50x 40 cm.

Somit wäre dein Terrarium ca. geeignet.

Hier sind einige wichtige Infos über Leopardgeckos: http://megazoo.at/vogel/tierportraets/detail/?tx_bhmegahippo_megahippo[labelid]=1925&tx_bhmegahippo_megahippo[action]=detail&tx_bhmegahippo_megahippo[controller]=Hippocampus&cHash=0f5e0cc7e126e4c0b066cb7cbe6f48cb

Lg. Lena

...zur Antwort