Bin ich ein No Go für Jungs?

Hey wie viele in meinem Alter wünsche auch ich mal eine Beziehung zu haben aber mittlerweile denke ich das sich Jungs für mich nicht interessieren weil ich ”anders“ als die meisten Mädchen in meiner Umgebung bin viele sind halt so basic sag ich mal lange Haare,dünn,geschminkt und ich bin halt eher nicht so natürlich ist nicht jeder so wie ich beschrieben habe aber die meisten die ich kenne sind so ich kann ja mal vielleicht erklären warum niemand wohl Interesse hat: ich bin sehr klein 1,47cm - 1,48cm groß mit 14 Jahren,ich bin zwar dünn habe aber nicht so einen flachen Bauch,ich habe eine Angststörung und damit will doch keiner belastet werden,ich habe Akne aber es ist schon besser,mein Charakter ist sehr schwierig,habe braune Augen und Haare bis unterm Schlüsselbein

Sachen die ich als positiv über mich finde ist:
Ich bin liebevoll,akzeptiere alle Menschen,versuche jedem zu helfen,habe humor,verurteile niemanden,liebe Tiere über alles

Und dann paar sachen über mich:
Ich liebe Pokemon sehr

Wenn ich nach Sizilien umziehe werde ich einen Tierheim bauen lassen damit ich Straßenhunde und alle Tiere retten kann

Ich kann sehr verrückt sein und mit mir kann man schon mal dumme sachen machen

Ich bin nicht der art von Mädchen das sich wie 20 Jahre benimmt obwohl man 14 ist!
Ich kann manchmal sehr kindlich sein aber auch in vielen Sachen sachlich und erwachsener sein

Ich würde mein bestes geben um die Personen die ich liebe glücklich zu machen und zu beschützen

Ich bin nicht geizig ganz im Gegenteil ich liebe es Menschen geschenke zu geben

Ich rauche,trinke (Alkohol),Kaffee,Energie Drinks,drogen NICHT weil ich dagegen bin und ich selber will keine Freunde die Alkohol oder rauchen

Ich kann viele Sachen zu persönlich nehmen!

Ich bin temperamentvoll und habe einen starken Charakter /aber bin sehr freundlich zu anderen und verhalte mich Respektvoll

Ich bin echt faul aber manchmal bin ich sehr motiviert Sachen zu unternehmen

Mache seit heute eine Therapie gegen meine Angststörung

Das waren schon paar Informationen aber warum mag mich dann keiner? Bin ich so schlimm? Oder ist es mein Aussehen?
Ich habe keine Ahnung 🤔

alleine, Beziehung, Jungs, Liebe und Beziehung
10 Antworten
Update zur Soziale Angststörung (wie soll es weitergehen) Leben beenden?

Ich habe gestern eine Frage gestellt und viele haben geschrieben,das ich hilfe suchen soll aber jetzt erkläre ich warum es nicht geht.

1. Geh zum Psychologen!
Ich war mal vor einen Jahr beim Psychologen und habe auch erzählt,wie die Verhältnisse mit meinen Eltern ist. Am ende haben meine Eltern zum Psychologen gesagt ”Sie übertreibt,so ist es bei uns nicht“. Und glaubt mir wenn ich wieder zu einem gehe machen sie das gleiche!

2. Wende dich ans Jugendamt an!
Das kann ich nicht machen weil ich minderjährig bin,würde es heißen das sie mich ins Kinderheim bringen würden und ich habe 2 Hunde,um die ich mich kümmern muss und ohne sie kann ich nicht Leben!
Und ich will wirklich keinen Chaos anrichten,sonst wird es schlimmer!

3. Gehe Stationär!
Ich selber war Stationär in Behandlung und es war das schlimmste überhaupt!
Man hat mich total wie dreck behandelt,ich war für sie nicht mal ein Mensch mit Persönlichkeit mehr. Ich könnte mir so etwas nie mehr antuen können! Ich hab mich da so ekelhaft gefühlt.

Heute habe ich wieder mit meinen Eltern gestritten. Und das nur,weil ich Reis mit Gemüse essen wollte,aber es kein Gemüse zuhause gab. Darauf meinten meine Eltern ”dann geh doch dein Gemüse holen!“ ich habe dann gesagt das ich es nicht kann mit meiner Sozialen Phobie. Wir streiten jeden einzelnen Tag und ich kann nicht mehr!
Viele würden es für blöd halte aber ich sehe keinen anderen Ausweg als mein Leben zu beenden! Jetzt würden alle meinen ”Aber du hast noch das ganze Leben vor dir.“ Ja mag sein und ich habe Träume die leider nie wahr werden. Es wird keinen interessieren aber ich wollte so gerne einen Tierheim in Sizilien bauen,für alle Tiere die leider auf der Straße leben müssen. Aber jetzt hat mein ganzes Leben keinen Sinn mehr und ich halte es nicht aus zu warten bis ich Volljährig bin! Wenn ihr wollt könnt ihr eure Meinung schreiben,bitte ohne Beleidigungen! (Hab mir so viel Mühe gegeben wie möglich mit der Rechtschreibung,da ich schon fast 2 Jahre nicht in die Schule gehen kann.)

Leben, Psychologie, Angststörung, Liebe und Beziehung, Soziale Phobie
8 Antworten
Habe ich burn out/ Probleme toxische Familie?

Hey Leute diese Frage ist sehr ernst also bitte ernst beantworten. Ich bin 14 Jahre alt und leide ca. fast 2 Jahren an Angststörungen,ich hatte damals eine Panik Störung und eine Krankheits Angststörung. Jetzt kämpfe ich seit Anfang 2018 mit Soziale Angststörung. Und meine Frage ist jetzt kann ich einen Burn out haben? Ich fühle mich immer erschöpft liege fast 24 Stunden im Bett stehe nur auf um zu Essen,trinken und auf Toilette zu gehen. Ich brauche sehr viel Kraft nur um Motivation zum Duschen oder alltägliches zu machen. Ich gehe schon fast 1 Jahr nicht mehr zur Schule weil ich es einfach nicht schaffe weil da so viele Menschen sind und dann komplett in mich zusammen breche. Trotzdem bin ich jeden Tag gestresst ich kann nicht mehr raus gehen,habe immer streit mit meinen Eltern denn sie beleidigen mich! Sie verstehen nicht wie schlecht es mir geht und wie tag zu tag ein Stück von mir stirbt. Therapie oder Psychologe würde nicht helfen weil es eigentlich sehr an meine Familie und in der Umgebung liegt warum es mir meistens schlecht liegt. Meine Beziehung zu meiner Familie ist so „toxic“ ich halte es nicht durch und sehe manchmal wirklich keine Option als Selbstmord... Ich war damals schon beim Psychologen als ich an Panikattacken gelitten habe und habe dort erzählt wie es mit meiner Familie ist aber am ende haben meine Eltern zum Psychologen gesagt das ich ”überteibe und Teenager ja so sind“ ich weiß einfach nicht weiter... mir geht so so schlecht und niemand kann mir helfen (habe auch keine Freunde oder jemanden den ich vertrauen kann)

traurig, Angststörung, burn-out, Depression, hilflos
6 Antworten