Creme für trockene, gereizte Haut im Intimbereich?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Für den Moment empfehle ich Dir Linola Schutz Balsam und zusätzlich solltest Du den Bereich täglich dick mit Naturjoghurt einreiben und dann nach 30 Minuten mit klarem, warmem Wasser wieder abwaschen. Der Joghurt hilft, die natürliche Hautflora wieder herzustellen.

Langfristig solltest Du den Intimbereich entweder nur mit warmem Wasser waschen oder aber eine pH-neutrale Seife bzw. eine spezielle Intimseife verwenden. Benutze auf keinen Fall Duschgel zum Reinigen des Intimbereiches, denn dieses reizt die Haut zu sehr.

Solltest Du den Intimbereich rasieren, dann creme die Haut hinterher mit Linola Schutz-Balsam (ist speziell für den Intimbereich) ein.

http://www.linola.de/de/produkte/schutz-vor-hautirritationen/linola-schutz-balsam.html

Ich wünsche Dir alles Gute

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Frauen nehmen Vagisan.. die ist tatsächlich sehr gut.

Brauchst Du halt für Deine Perle.

Falls Du z.B. rasiert hast, die Haut gereizt ist, ist auch Bepanthen gut oder ein mildes Öl wie FreiÖl.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

eine einfache Körpermilch aus dem drogeriemarkt probieren ...hilft oft schon..und keine teuren Sachen nehmen die nur viel Geld kosten....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kauf Dir Linola Hautmilch ( gibt es auch für den Intimbereich )

Oder wenn Du Netto in der Nähe hast ( DM, Rossmann und Co. geht auch )

Von Penaten die Babylotion, ist nicht so teuer - aber bitte die ohne den DUFT :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde dir Bepanthen empfehlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?